Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Ist erst eine gewisse Höhe erreicht, so geht es in ständigem Auf und Ab über den Gratkamm bis zum Grossbrechenstock. Dabei werden Blicke zum Sattel und Alptal frei. Ein weiterer Aufstieg führt uns zum Hochstuckli, von wo das Ski- und Erlebnisgebiet «Sattel-Hochstuckli» nicht mehr weit ist. Von da führt der Pfad über die Bannegg runter ins Tal.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Rothenturm - Nüsellstock - Höch Tändli - Chli Tändli - Grossbrechenstock - Hochstuckli - Bannegg - Redingburg - Rothenturm


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

5745

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1853

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
45

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
26

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Schwyz

Geschichte der Tour (B01409)

Erste Publikation: Dienstag, 6. Februar 2007

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. Januar 2014

Tour publiziert von: Presented by www.sac-verlag.ch

Tourencharakter

Distanz: 17 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 947 m | Abstieg: 947 m
Höchster Punkt: 1566 m.ü.M.

Schwierigkeit WT2

Drucken, Daten

Siehe auch

SAC-Schneeschuh-Tourenführer Zentralschweiz
Vom Brienzer- zum Zürichsee
David Coulin
Schweizer Alpen-Club SAC (2007), www.sac-verlag.ch

Ski- und Erlebnisgebiet Sattel-Hochstuckli: www.sattel-hochstuckli.ch