Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Beschrieb:
Die stetig abfallende, 4 km lange Strecke von Beromünster (A) nach Menziken (B) eignet sich gut für ein 15 minütiges Einfahren.
Auf der coupierten Strecke rund um den Hallwiler- und Baldeggersee wird in einer geringen Intensität gefahren, die einem RPE-Wert von bis zu 12 entspricht. Es sollte auf eine schnelle und ökonomische Muskelbewegung geachtet werden, die durch eine Trittfrequenz von 90-100 UpM erreicht wird.
Vom Ende des Baldeggersees folgt ein leichter Anstieg nach Hildisrieden (C). Auch während diesem sollte die Intensität von RPE 12 nicht überschritten werden. Nun folgt nach ca. 49 km der Strecke ein Ausfahren von 7 km wieder zurück zum Flecken in Beromünster (A). Dies sollte in einer Intensität von maximal RPE 10 gefahren werden.

A (Flecken 641 m ü.M.)
B (Menziken 545 m ü.M.)
C (Hildisrieden 686 m ü.M.)


Energiegewinnung:
Aufgrund der geringen Intensität werden die Kohlenhydratspeicher in den Muskeln geschont und die Energie hauptsächlich durch die Beta-Oxidation gewonnen. Deshalb ist während diesem Training keine Nahrungsaufnahme nötig, allerdings sollte auf eine ausreichende Wasserversorgung geachtet werden.

Trainingsnutzen:
Dank der geringen Intensität und der langen Dauer kann der Körper einen grossen Teil der Energie durch die Beta-Oxidation gewinnen. Dies führt zu einer beträchtlichen Aktivitätszunahme der Enzyme der Beta-Oxidation. Die Kohlenhydratreserven werden folglich weniger stark beansprucht und stehen für intensivere Belastungen zur Verfügung.
Ausserdem führen Trainings in der extensiven Dauermethode zu einem Blutvolumenanstieg was sich wiederum positiv auf die maximale Sauerstoffaufnahme VO2max auswirkt.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Beromünster - Menziken - Beinwil am See - Boniswil - Seon - Seengen - Meisterschwanden - Aesch - Altwis - Gelfingen - Hochdorf - Hildisrieden - Neudorf - Beromünster


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

6827

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3293

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
0

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
12

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Aargau

Geschichte der Tour (E05337)

Erste Publikation: Freitag, 10. Oktober 2014

Letzte Aktualisierung: Freitag, 10. Oktober 2014

Tour publiziert von: Manuel Schweighofer