Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Die prächtige Pyramide  des Bietschhorns

Die prächtige Pyramide des Bietschhorns

Am ruhigen Gibidumsee

Am ruhigen Gibidumsee

höchster Weinberg Europas

höchster Weinberg Europas

Tourenbeschreibung

CHARAKTERISTIK Schöne und aussichtsreiche Bergwanderung durch Lärchenwälder und über ausgedehnte Bergwiesen.
AN-/RÜCKREISE Mit Bahn nach Stalden und weiter mit Gondelbahn in 2 Sektionen via Staldenried nach Gspon. Ab Giw mit der offenen Sesselbahn nach Visperterminen (Betriebszeiten beachten) und weiter mit Postauto nach Visp.
ROUTE Von Gspon (1895m) leicht bergauf zum Dorfrand, vorbei am Fussballplatz «Othmar Hitzfeld», dann auf ­breiten Naturwegen weiter durch schönen Bergwald bis Sädolti (2195m), hier das Panorama über die Walliser Berge bewundern. Weiter in angenehmem Auf und Ab zum Gibidumpass (2201m) und zum nahen Gibidumsee (2195m). Von da in einem recht steilen, jedoch kurzen Abstieg zur Bergstation Giw (1962m).


Hinweis(e)

Normale Wanderausrüstung


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Gspon - Sädolti - Gibidumpass - Gibidumsee - Bergstation Giw


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

10379

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
597

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
19

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
35

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Wallis

Geschichte der Tour (U00216)

Erste Publikation: Donnerstag, 17. Dezember 2015

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 22. Dezember 2015

Tour publiziert von: Presented by www.wandermagazin.ch

Tourencharakter

Distanz: 8.6 km | Zeitbedarf: 3¼ h
Aufstieg: 430 m | Abstieg: 350 m
Höchster Punkt: 2201 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Partnerinfos

Verladeticket online günstiger kaufen!

Drucken, Daten

Siehe auch

Wandermagazin SCHWEIZ
Tel.: +41 (0)32 626 40 30
E-Mail: wandermagazin@rothus.ch
Internet: www.wandermagazin.ch