Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Amden ab Gulmen

Amden ab Gulmen

Speer

Speer

Vorgipfelkreuz

Vorgipfelkreuz

Säntis

Säntis

Churfirsten mit Leistchamm

Churfirsten mit Leistchamm

Tourenbeschreibung

Der beliebte Skitourengipfel kann von beiden Seiten bestiegen werden. Er bietet wunderschöne, teils steile Abfahrtshänge.


Variante(n)

Zustiege / Abfahrten
A) Normalroute ab Arvenbüel. Schwierigkeit WS
- Aufstieg / Abfahrt: 510m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 0m
- Starthöhe: 1272 m.ü.M. | Zielhöhe: 1787 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 2 h | Distanz: 4.5 km
- Orte an der Route: Gulmen (Amden - SG)
B) ab Amden. Schwierigkeit WS
- Aufstieg / Abfahrt: 723m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 14m
- Starthöhe: 1067 m.ü.M. | Zielhöhe: 1782 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 2¼ h | Distanz: 3.1 km
- Orte an der Route: Hinterstein - Dicki (Amden - SG) - Hüttlisboden - Gulmen (Amden - SG)
C) ab Stein. Schwierigkeit WS
- Aufstieg / Abfahrt: 944m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 0m
- Starthöhe: 838 m.ü.M. | Zielhöhe: 1782 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 3¼ h | Distanz: 5.9 km
- Orte an der Route: Dörfli (Stein - SG) - Eggli (Stein - SG) - Dürrenbach (Amden - SG) - Dürrenbachwald
D) nach Arvenbüel. Schwierigkeit WS
- Aufstieg / Abfahrt: 633m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 123m
- Starthöhe: 1272 m.ü.M. | Zielhöhe: 1782 m.ü.M.
- Tiefster Punkt: 1156 m.ü.M. | Höchster Punkt: 1782 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 2¾ h | Distanz: 5.4 km
- Orte an der Route: Sell (Amden - SG) - Tal (Amden - SG) - Gulmen (Amden - SG)


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Bin um 9:00 Uhr bei herrlichem Sonnenschein gestartet. Recht gute Spur bis zum Gipfel. Da es letzte Nacht etwas geschneit hatte und es kalt blieb, gab es ein Traum-Pülverchen vom Gipfel bis wieder zurück zum Schäfli. Da die gesamte Strecke sonnenbestrahlt ist dürfte der Schnee am Nachmittag eher schwer werden...

  • Unten grau - oben blau - heute auch am Gulme! Super Verhältnisse und genügend Schnee auf der gesamten Route (ab Dorf / Schäfli). Interessantes Detail: der letzte Hang zwischen Hüttlisboden und Kreuz ist im Moment östlich der Normalroute auf der Linie des Sommerwanderweges gespurt. Aus meiner Sicht landschaftlich schönere Linienführung und kurzweiliger.

  • Erstaunlich gute Sicht. Die Wolken haben immer wieder aufgerissen, so dass mit etwas Sonnenschein die Sicht recht gut war. Perfekter Pulverschnee. Im Schlusshang hat es aktuell zwei Spuren: Eine «Steile» (sicherere) und eine «Flache», jedoch exponiertere.



Orte an der Route: Gulmen (Amden - SG)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2016)

4765

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3789

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
89

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
58

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Ski-Touren in der Region St. Galler Alpen

Geschichte der Tour (S04534)

Erste Publikation: Montag, 28. April 2014

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 16. November 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 4.5 km | Zeitbedarf: 2 h
Aufstieg: 535 m | Abstieg: 535 m
Höchster Punkt: 1787 m.ü.M.

Schwierigkeit 2 WS

Partnerinfos

Wahnsinn in Saas-Fee!

Drucken, Daten