Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Archivfoto aus dem Netz

Archivfoto aus dem Netz

Aufstieg

Aufstieg

Abfahrt

Abfahrt

Tourenbeschreibung

Schöne Einsteigertour auch für Anfänger wie mich.
Traumhafter Tag bei angenehmer Temperatur im Plusbereich.
Besenbeitz auf der Vorderhöi hätte offen gehabt, wir wählten abe die Abkürzung. Der mitgebrachte Kaffe schmeckt auf dem Gipfel besser.
Die Aussicht ist toll, auch wenn der Gulmen nur knapp 1800 Meter hoch ist.
Die Abfahrt war ziehmlich verfahren, wurde aber je tiefer, desto besser.
Am Schluss noch mit dem Schlepplift hoch und auf der Piste zum Parkplatz zürück.
Aufstieg: knapp 2 Stunden


Variante(n)

Von Starkenbach im Toggenburg über - Vorderhöhi - Gulemen


Hinweis(e)

Parkplatz Fr. 1.-- / h
Schlepplift 1 Fahrt Fr. 4.--


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Gemütliche Tour - immer noch bei sehr guten Verhältnissen. Die Alpwirtschaft Vordere Höchi hat jeden schönen Sonntag bis mitte April geöffnet. An Leuten fehlt es bei so schönem Wetter nicht...



Orte an der Route: Arvenbüel - Altschen - Gulmen - Hüttlisboden - Dicke - Skilift - Arvenbüel


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

3147

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2538

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
25

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
24

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Ski-Touren in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (E00322)

Erste Publikation: Montag, 11. Februar 2008

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 17. Februar 2008

Tour publiziert von: Bernhardsgrütter Thomas

Tourencharakter

Distanz: 8.3 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 804 m | Abstieg: 804 m
Höchster Punkt: 1795 m.ü.M.

Schwierigkeit 2 WS

Drucken, Daten