Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Hafen Raddusch

Hafen Raddusch

Tourenbeschreibung

der eindeutig schönere Teil des Gurkenradweges. Hier befindet sich der echte Spreewald, wie man ihn liebt, mit Kanälen, Kanälen und nochmals Kanälen. Von Lübben bis Straupitz fährt man auf etwas langen Geraden, doch dann beginnt die pure Abwechslung. In Straupitz ist ein Abstecher zur Schinkelkirche Pflicht. In Striesow verläßt man den Gurkenradweg in Richtung Briesen auf dem Fürst-Pückler-Radweg. So ist die Länge der Tour auf 100km begrenzt. Die gesamte südl. Tour wäre sonst 140km lang. In Raddusch ist der kleine, gemütliche Hafen absolut pausentauglich. Wenig Leute und man hat viel Ruhe zum Entspannen, entgegen dem nächsten Ort Lübbenau, dort tobt das Leben. In Lübbenau Pfeffergurken konsumiert, und nur hier im Spreewald, an Ort und Stelle, sind sie wirklich pfefferig, und bis Lübben ist es nur noch ein Katzensprung und das Velo fährt von allein.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Lübben - Alte Zauche - Straupitz - Striesow - Briesen - Guhrow - Werben - Burg - Naundorf - Fleissdorf - Suschow - Stradow - Raddusch - Leipe - Lübbenau - Lübben


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

264

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
304

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
3

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
12

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Brandenburg

Geschichte der Tour (E00441)

Erste Publikation: Montag, 28. Juli 2008

Letzte Aktualisierung: Montag, 28. Juli 2008

Tour publiziert von: Lutz Grzondziel