Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Ein Höhenweg, wie er schöner kaum zu finden ist: gut angelegt, ungefährlich, ohne allzu grosse Höhendifferenzen. Eine unvergleichliche Sicht in die Berner und Urner Alpen sowie zum Obwaldner Voralpenland krönt den Genuss. Hier befindet man sich im Wirkungsbereich der HöWa, einer Genossenschaft aus Bergbahnen, Verkehrsvereinen, Wanderwegorganisationen und Gastwirtschaftsbetrieben. Ihr Ziel ist die Erhaltung und der Ausbau grenzüberschreitender Wanderwege zwischen den Kantonen Bern, Ob- und Nidwalden. Durchwegs Naturweg.


Hinweis(e)

Ausrüstung:
Die Route verläuft ganz oder teilweise auf Bergwanderwegen. Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Feste Bergschuhe, mittelgrosser Rucksack mit Hüftgurt, Sonnenschutz, Regenbekleidung, Wanderstöcke, Taschenapotheke, Picknick, genügend Flüssigkeit.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Hasliberg/Käserstatt - Planplatten - Balmeregghorn - Tannalp - Engstlenalp


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

394

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2789

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
27

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
53

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Bern

Geschichte der Tour (E03928)

Erste Publikation: Montag, 20. August 2012

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 26. August 2012

Tour publiziert von: Poschi43

Tourencharakter

Distanz: 15.3 km | Zeitbedarf: 4½ h
Aufstieg: 300 m | Abstieg: 320 m
Höchster Punkt: 2255 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Haslital-Horizontweg: »

Rückweg-Variante 1: nach Melchsee-Frutt: »

Rückweg-Variante 2: über den Tälliweg: »

Übernachtungsmöglichkeiten:
Tannalp: www.tannalp.ch/
Engstlenalp: www.engstlenalp.ch/de/