Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

In drei Tagen von Haldenstein zur Calandahütte und via Kunkelpass und Ringelspitzhütte nach Tamins.
Wie fast jede grössere Stadt besitzt selbstverständlich auch Chur seinen Hausberg. Im Gegensatz zum hügelähnlichen Uetliberg bei Zürich, haben die Churer mit dem Calanda allerdings einen richtig grossen Berg vor der Stadt. Eine dreitägige Bergwanderung führt von Haldenstein im Rheintal hinauf zur Calandahütte und über den Kunkelpass zur Ringelspitzhütte. Bereits die Römer benutzten den Pass um den gefährlichen Stellen des Rheins auszuweichen. Heute ist der Rhein zwischen Tamins und Chur meist begradigt und entschärft. Der letzte Abschnitt führt schliesslich von der Ringelspitzhütte wieder hinunter ins Rheintal nach Tamins.
1. Tag (4 Std.)
Haldenstein - Parfuoss - Arella - Oberberg - Pkt.1792 - Altsäss - Haldensteiner Alp - Calandahütte
2. Tag (ca. 5 Std.)
Calandahütte - Haldensteiner Tal - Rossboden - Felsberger Älplis - Taminser Älplis - Pkt. 2008 Balsura - Kunkelpass - Pkt. 1461 - Beim Ahorn - Grossalp - Ringelspitzhütte
3. Tag (2 Std.)
Ringelspitzhütte - Lawoibach - Hinter Säss - Vorder Säss - Sgaiwald - Tamins


Hinweis(e)

Die Bergwanderung ist ideal für Einsteiger, welche noch nie eine Hüttenwanderung gemacht haben.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Haldenstein - Calandahütte - Ringelspitzhütte - Tamins


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

3367

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3620

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
33

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
62

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B13059)

Erste Publikation: Montag, 15. September 2014

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 23. September 2014

Tour publiziert von: Presented by www.myswitzerland.com

Tourencharakter

Distanz: 30.2 km | Zeitbedarf: 12 h
Aufstieg: 2287 m | Abstieg: 2180 m
Höchster Punkt: 2085 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Schweiz Tourismus
Toedistrasse 7
CH-8027 Zürich
Tel.: 00800 100 200 29
Fax: 00800 100 200 31
E-Mail: info@myswitzerland.com
Internet: www.myswitzerland.com