Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Kloster Muri Kreuzgang

Kloster Muri Kreuzgang

Kloster Muri Habsburger Grablege

Kloster Muri Habsburger Grablege

Tourenbeschreibung

Eines der bedeutendsten Adelsgeschlechter des Mittelalters hat seinen Ursprung im Aargau. Unterwegs auf dem Habsburger Weg von Seengen nach Muri erleben Sie deren bewegte Geschichte an eindrücklichen Originalschauplätzen.
Der Wanderweg führt von der historischen Altstadt weg, dem Reussuferweg folgend, bis zur Emaus-Kapelle in Zufikon. Die einstige Einsiedelei wird heute von Franziskaner-Schwestern bewohnt.
In Hermetschwil erwartet Sie ein einzigartiges, schmuckes Benediktinerkloster aus dem 12. Jahrhundert. Die kleine Gemeinschaft einiger Nonnen verkauft im «Klosterlädeli» hauseigene, biologische Produkte. Anschliessend führt die Tour entlang des Reussufers mit seinen lauschigen Rastplätzen weiter bis zum Flachsee. Das künstliche Biotop und Vogelschutzreservat von nationaler Bedeutung lässt die Herzen aller Naturfreunde höher schlagen. Dem idyllischen Flussufer aufwärts folgend führt der Weg zum Weiler Werd.
Durch liebliche Felder und hinein in den kühlen Hasliwald, danach flussaufwärts der Bünz folgend ist das Klosterdorf Muri bald erkennbar. Das Benediktinerkloster Muri wurde im Jahr 1027 durch das Habsburger Paar Radbot und Ita gegründet. Hier ruhen noch heute die Herzen des Stifterpaares.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Habsburger Weg 5. Etappe: Mellingen - Bremgarten


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Bremgarten - Emauskapelle - Kloster Hermetschwil - Werd - Hasliwald - Muri


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

11938

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2571

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
51

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
56

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Aargau

Geschichte der Tour (B05926)

Erste Publikation: Mittwoch, 10. Dezember 2014

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 19. Februar 2015

Tour publiziert von: Presented by www.aargautourismus.ch

Tourencharakter

Distanz: 14.7 km | Zeitbedarf: 3¾ h
Aufstieg: 128 m | Abstieg: 50 m
Höchster Punkt: 471 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Aargau Tourismus
Hintere Vorstadt 5
CH- 5000 Aarau
Tel.: +41 (0)62 823 00 73
Fax: +41 (0)62 823 00 74
E-Mail: info@aargautourismus.ch
Internet: www.aargautourismus.ch