Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Sanft und einfach fängt die Tour an. Auf den Eggbergen folgt die Route zuerst dem Skilift und später auf den Aussichtspunkt Hüenderegg. Die Tour weicht beim eingeschneiten Fleschseeli von den festgestapften Spuren ab, indem sie weiter bis an den Fuss des Hagelstocks dem Kamm folgt. Nun folgt die eigentliche Schlüsselstelle: Die steile Hangtraverse hinauf zum Schön Chulm. Sie erfordert neben sicheren Schneeverhältnissen geübtes Gehen im Gelände. Vom Schön Chulm erreichen Sie in kurzer Zeit den Gipfel des Hagelstocks. Der Abstieg erfolgt über den Spilauersee in das abwechslungsreiche und wilde Lidernengebiet.


Hinweis(e)

Nebst dem PostAuto fährt von Chäppeliberg, Riemenstalden auch ein Taxi nach Sisikon (Tel: +41 (0)41 820 32 55).


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Abschlusstour zum Spilauersee - Silvester / Neujahr 2011 - 2012 Am Vortag war die Tour über Schönchulm - zum Hagelstock mit Abstieg zum Spilauersee geplant. In der Besprechung mit dem Hüttenwart - Lawinengefahr Stufe 4 wurde die Tour auf den Hagelstock abgesagt. Ersatztour zum Lidernenplänngeli. Auf der Kurztour zum Hagelstock wurden viele spontane Lawinenabgänge beobachtet (kein Einfluss von Menschen)
    Tendenz: Bis ca. 1800 m hat es in die Schneedecke geregtet. Gestern war ein Bruchharstdeckel. Lawinenbulletin kontaktieren und beim Hüttenwart sich nach der Situation erkunden (Durchnässung der Schneedecke)



Orte an der Route: Eggbergen - Hüenderegg - Chalberweid - Schön Chulm - Hagelstock - Spilauersee - Gitschen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

11106

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1920

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
18

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
18

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Uri

Geschichte der Tour (B01438)

Erste Publikation: Mittwoch, 14. Februar 2007

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 4. März 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 7.7 km | Zeitbedarf: 5½ h
Aufstieg: 827 m | Abstieg: 827 m
Höchster Punkt: 2181 m.ü.M.

Schwierigkeit WT5

Drucken, Daten

Siehe auch

SAC-Schneeschuh-Tourenführer Zentralschweiz
Vom Brienzer- zum Zürichsee
David Coulin
Schweizer Alpen-Club SAC (2007), www.sac-verlag.ch

Seilbahn Eggbergen: www.eggbergen.ch

Lidernenhütte:
Tel: +41 (0)41 820 29 70
Internet: www.lidernenhuette.ch
E-Mail: info@lidernenhuette.ch