Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Hasliberg

Hasliberg

Tourenbeschreibung

Auf der ganzen Route vermögen uns liebliche bis monumentale Panoramen zu beflügeln.
Die Fahrwege sind sehr abwechslungsreich; von einfach über anspruchsvoll, bis nicht mehr fahrbar. Tolle Runde!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Ich startete bei Regen auf dem Brünigpass und beendete die Tour in Meiringen. Im Gegensatz zum Berichtschreiber vorher, musste ich schon kurz nach dem Abbiegen von der Brünigpassstrasse ca. 5 Min. schieben (zu steil für mich). Die Abfahrt nach Lungern war trotz der Nässe praktisch durchgehend fahrbar. Im Aufstieg war das Zwischenstück zwischen Feldmosswald (Pkt 1328) und Biel (Pkt 1304) sehr schlammig und durch die Kühe zum Teil zertrampelt. Ich schob einige Passagen. Die Abfahrt von Käserstatt bis Meiringen ist abwechslungsreich und eher einfach. Auf dem Trail im Chilchberg, gibt es noch einige kurze Schiebestellen.
    Tendenz: Anstrengende Tour. Sehr abwechslungsreich.

  • Lohnende Tour, anstrengend mit wunderbaren Panoramen. Fehlerlos in GPS-Tracks.com, gute Orientierung mit dem Garmin 60CSx. Wir sind auf der Brünigpasshöhe gestartet (Pkt.32), dort gilt es erst mal 200HM uphill auf steilem, fahrbarem Kiesweg zu bewältigen. Bald kann man sich auf den Downhill hinunter auf Weglein und Pfaden und einer ruppigen, felsigen Stelle hinab nach Lungern freuen. Hinauf gehts dann technisch sehr einfach auf Teer und guten Waldwegen, später auch über holperige verwurzelte Tracks mit Stufen. Nach einem Downhill auf Kies gehts ab Pkt. 7 bereits wieder in die Höhe und man schraubt sich langsam auf Teer bis zur Alp Käserstatt (die vielen Liftanlagen sind aktuell zum Glück noch geschlossen und so treffen wir keinen Wanderer...). Nun kann man sich auf die Abfahrt gefasst machen, nicht sehr technisch aber wunderbar schön. Wo die erwähnte gefährliche und "abtrünnige" Strecke bei Pkt. 13-15 ist (wo man sogar tragen müsse) ist mir ein Rätsel. Hingegen hüte man sich vor Fahrfehlern zwischen Pkt. 25-26, der schmale Track führt scharf am Abhang direkt oberhalb Meiringen und ein Ausrutscher wäre fatal. Zur Sicherheit dort streckenweise schieben. Den letzten Aufstieg wieder zum Brünigpass hat man dann auch bald geschafft.
    Tendenz: Anstrengende Tour da >1800HM zu bewältigen sind, Uphill oft auf Teer, öfters Wechsel zu kleinen Tracks und Schotterwegen.
    Besonderes: Tolles Alpenpanorama



Orte an der Route: Meiringen - Hasliberg - Käserstatt - Gibel - Burgkapelle - Brünigpass - Hasliberg - Meiringen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

5922

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
4561

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
148

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
87

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Bern

Geschichte der Tour (002065)

Erste Publikation: Samstag, 12. Juli 2003

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 12. Juli 2016

Tour publiziert von: Presented by www.haslital.ch

Tourencharakter

Distanz: 33.3 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 1656 m | Abstieg: 1656 m
Höchster Punkt: 1992 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten

Siehe auch

Haslital Tourismus
Bahnhofplatz 12
3860 Meiringen
+41 33 972 50 50
www.haslital.ch
info@haslital.ch