Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Hauterive

Hauterive

Croix Blanche

Croix Blanche

La Tuffière

La Tuffière

Der Pfad ab Grangeneuve

Der Pfad ab Grangeneuve

Das Ufer der Saane - Hauterive

Das Ufer der Saane - Hauterive

Durchgang am Ufer der Saane

Durchgang am Ufer der Saane

Schöne Aussicht von der Rundwanderung aus

Schöne Aussicht von der Rundwanderung aus

Tourenbeschreibung

Die Wanderung führt von Freiburg flussaufwärts an der Saane entlang, da und dort über liebliche Gestade und anderswo neben steil aufsteigenden Felswänden her. Die Saane hat hier tiefe Schluchten in die Molasse eingeschnitten. Der Weg ist leicht und sehr abwechslungsreich.
Von Grangeneuve und seiner Landwirtschaftsschule aus wandert man ungefähr 2 ½ Stunden. Die beschriebene Strecke folgt der Saane am linken Ufer bis nach La Tuffière hinauf.
Zuerst führt der Weg durch einen sehr schönen Buchenwald; im Frühling können Sie hier Lebermoose bewundern, wie übrigens auch an vielen anderen Orten der Strecke.
Danach steigen Sie bis zum Wasserlauf der Saane hinunter. Von hier geht es auf den Kieseln eines alten Flussarms weiter. Dann mündet der Weg auf einen zauberhaften Übergang direkt am Ufer unter einem überhängenden Molassefelsen; dieser Übergang muss allerdings vorsichtig überquert werden. Falls der Wasserstand der Saane den Weg unbegehbar macht, müssen Sie 200 m zurückgehen.
Auf einem Pfad, der über einen grossen Teil dieses Abschnitts an der Saane entlang verläuft, gelangen Sie sicher zum Weiler La Tuffière. Hier überqueren Sie die Brücke über die Saane, von wo sich eine grossartige Aussicht auf die Schlucht bietet.

Die Wanderung endet oben über der Felswand, wo Sie eine schmucke Anlage entdecken: die 1138 gegründeten Zisterzienserabtei Hautrive. In der Abtei lebt eine Gemeinschaft von zwanzig Mönchen des Zisterzienserordens.


Hinweis(e)

Wenn Sie einen Besuch in der Abbaye d’Hauterive organisieren oder die Öffnungszeiten des Klosterladens erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Website www.abbaye-hauterive.ch.
Und noch ein ganz anderes Thema: Bierliebhabern wird ein Besuch mit Degustation der hauseigenen handwerklichen Biere in der Brasserie de la Croix-Blanche in Posieux empfohlen.

Vorsicht: Der Durchgang unter dem überhängenden Molasse-Gestein am Saaneufer (575’050 / 178'440 - Pré d’En bas) muss mit Vorsicht überquert werden, vor allem bei Frost und bei Tauwetter. Bleiben Sie nicht unter dem überhängenden Stück stehen!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Grangeneuve - La Tuffière - Abbaye d’Hauterive - Grangeneuve


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

12294

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3286

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
379

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
170

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Fribourg

Geschichte der Tour (B05120)

Erste Publikation: Donnerstag, 12. Januar 2012

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 15. Januar 2014

Tour publiziert von: Presented by www.fribourgregion.ch

Tourencharakter

Distanz: 10.2 km | Zeitbedarf: 2½ h
Aufstieg: 132 m | Abstieg: 132 m
Höchster Punkt: 643 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch

FRIBOURG REGION
Route de la Glâne 107
cp 1560
CH-1701 Fribourg
Tel: +41 (0)26 407 70 20
Fax: +41 (0)26 407 70 29
E-Mail: web@fribourgregion.ch
Internet: www.fribourgregion.ch

Abbaye d’Hauterive: www.abbaye-hauterive.ch
Brasserie de la Croix-Blanche: www.croix-blanche-posieux.ch

Quellen: - Topo guide MPA Pays de Fribourg / - »