Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Diese Tour eignet sich ideal, wenn das Wetter nicht so gut ist. Sie startet im kleinsten Dorf der Saaser Talgemeinden, Saas Balen. Man folgt zunächst der Forststrasse talauswärts, schliesslich dem alten Alpweg nach Matt. Der weitere Einstieg dem Alpweg folgend ist etwas schwierig, da er beim Ausbau der Forststrasse beschädigt wurde. Er führt via Ze Gartu nach Heimischgartu. Von hier folgt man dem Wanderweg nach Oberi Brend, Unneri Brend, Tewaldji, Bodme und gelangt schliesslich zum Ziel Saas-Grund.


Variante(n)

Variante A: zwischen «Unneri Brend» und «Oberi Brend» zweigt der Weg in südliche Richtung ab und verläuft über die offenen Güter bis zum Waldrand. Der Weg führt fast auf gleicher Höhe durch den Wald. Man erreicht den «Tewald», von wo aus man über die Rückfahrtspiste zur Mittelstation Trift gelangt (Richtung Süden). Mit der Gondelbahn kann der Abstieg bewältigt werden.


Hinweis(e)

Das Restaurant in Heimischgartu ist im Winter geschlossen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Saas-Balen - Matt - Ze Gartu - Heimischgartu - Oberi Brend - Unneri Brend - Tewaldji - Saas-Grund


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

3043

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1657

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
46

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
8

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Wallis

Geschichte der Tour (B05752)

Erste Publikation: Dienstag, 18. März 2014

Letzte Aktualisierung: Montag, 22. Februar 2016

Tour publiziert von: Presented by www.saas-fee.ch

Tourencharakter

Distanz: 8.7 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 602 m | Abstieg: 520 m
Höchster Punkt: 2090 m.ü.M.

Schwierigkeit WT2

Partnerinfos

Verladeticket online günstiger kaufen!

Drucken, Daten

Siehe auch

Saas-Fee/Saastal Tourismus
Obere Dorfstrasse 2
CH-3906 Saas-Fee
Tel: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
Homepage: www.saas-fee.ch

Saastal Bergbahnen AG
Panoramastrasse 5
CH-3906 Saas-Fee
Tel: +41 (0)27 958 11 00
E-Mail: bergbahnen@saas-fee.ch
Homepage: www.saas-fee.ch/bergbahnen