Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Schwierigkeitsgrad: 3 (mittel, steile An- und Abstiege)
Schönheit: 4

Ausgangspunkt der Wanderung ist die Bahn- und Straßenunterführung am Ortseingang von Hemishofen aus Richtung Ramsen kommend links der Straße. Gleich hinter der Unterführung sehen wir die gelben Wandertafeln und gehen Richtung Wolkenstein. Zuerst etwa 100 m auf dem Parallelweg zur Straße Richtung Stein gehend biegen wir dann links ab und halten uns jetzt genau an die Bezeichnung «Wanderweg». Nach ca. 600 m weist uns das Schild vom befahrbaren Waldsträßchen scharf nach rechts ab auf einen schmalen Wanderweg, der uns hochführt bis zum nächsten Waldsträßchen. Dort wo uns das Schild «Wanderweg» wieder vom Sträßchen nach rechts auf einen schmalen Wanderweg weist, gehen wir am besten noch ca. 200 m auf dem Sträßchen weiter hoch und gehen ganz spitz nach rechts das Sträßchen weiter hoch und kommen oben zu einem Punkt, wo uns ein Schild nach rechts zum «Aussichtspunkt Wolkenstein 4 Minuten» weist. Dieser Abstecher nach rechts wird durch eine tolle Aussicht auf den Hegau belohnt. Wieder zurückgekommen gehen wir den Berg hoch Richtung Firstweg-Hohenklingen. Wenn wir uns ständig an unser Schild Wanderweg halten, wandern wir auf dem Firstweg ca. 1200m entlang und steigen dann ab zu einem Holzlagerplatz, den wir überqueren und auf der anderen Seite wieder steil Richtung Hohenklingen hochsteigen bis zu einem Waldsträßchen, auf dem wir weitergehen und nach ca. 250 m die Autostraße überqueren. Der Wanderweg führt uns jetzt zu der Burg Hohenklingen (In der Burg ist eine Gaststätte). Nach der Besichtigung der Burg gehen wir weiter Richtung «Aussichtspunkt 5 Minuten». Wir gehen über eine Wiese hoch bis zum Aussichtspunkt und wandern dann auf dem Firstweg weiter Richtung Bleiki, bis wir nach ca. 1 km an den Grenzübergang kommen (Tafel). Ab dem Grenzübergang halten wir uns an das Wanderzeichen mit dem weißen Quadrat im grünen Sechseck Richtung Elmenhof-Kreuzhof-Schienen (bergauf). Wir werden auf einem schmalen Wanderweg durch den Wald geführt. Wir kommen dabei zweimal auf eine Wiese mit Ausblick auf den Untersee, gehen im Wald hinter dem Elmenhof vorbei und dann nach rechts hinab auf das asphaltierte Sträßchen zwischen Elmenhof und Kreuzhof. Bei der Wegkreuzung vor dem Kreuzhof halten wir uns links Richtung Schienen-Litzelshausen. Beim Eintritt in den Wald (nach ca. 150 m) gehen wir im Wald auf dem Weg ca. 50 m bergab und dann nach rechts hinab in die Klinge. Wir überqueren das Bächlein und gehen auf der anderen Seite wieder hoch bis zu einem Waldsträßchen. Auf diesem gehen wir nach links Richtung Litzelshausen. Nach ca. 1 km kommen wir bei einer Blockhütte rechts des Weges auf eine Wiese. Wir gehen auf dem Sträßchen ein kleines Stück dem Waldrand entlang und dann weiter bis zum Teilort Litzelshausen, wo wir auf die asphaltierte Kreisstraße treffen. Auf dieser Kreisstraße gehen wir nach links und bleiben auf ihr durch den Ortsteil Riedern hindurch und den Berg hoch bis zum Schullandheim. Wir umgehen das Schullandheim, überqueren hinter dem Haus die Landesgrenze und wenden uns nach rechts, wo es nach ca. 200 m eine Einkehrmöglichkeit im Oberwaldhof (Donnerstag und Freitag Ruhetag) gibt. Nach der Einkehr gehen wir auf unserem Sträßchen wieder zurück, lassen das Schullandheim links liegen und gehen auf dem Sträßchen weiter, uns wieder nach den Schildern Wanderweg (Richtung Hemishofen) richtend. Etwas weiter haben wir links von uns eine Wiese, an deren Ende uns ein gelbes Schild nach links Richtung Hemishofen weist. Nach knapp 50 m beim Eingang in den Wald werden wir halbrechts auf einen schmalen Wanderweg geführt, auf dem wir weiter unten das erste Quersträßchen einfach überqueren und auf dem zweiten Quersträßchen nach rechts gehen. Auf diesem Sträßchen werden wir vom Schild «Wanderweg» hinabgeführt bis zum Ende des Waldes. Wir gehen jetzt ungefähr in gerader Richtung weiter und kommen nach ca. 500 m zu unserem Ausgangspunkt zurück.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Hemishofen (CH) - Waldheim - Hemishofen (CH)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

23429

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
849

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
16

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
36

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Schaffhausen

Geschichte der Tour (B10094)

Erste Publikation: Montag, 14. Mai 2007

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 12. April 2017

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH