Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Talorte:

Gries; Mutterbergalm Neustift

Ausgangspunkte:

- Gries
- Mutterbergalm bei Neustift


Zustiege:

Ambergerhütte (570 Hm / 2h):
Gries - Winnebach - P. 1674 - Sulztalalm - A - Ambergerhütte Dresdnerhütte:
Die Hütte ist mit der Seilbahn ab der Mutterbergalm erreichbar

Rastpunkte:

Amberger Hütte (2136 m.ü.M.)

Gipfel:

Hinterer Daunkopf von der Ambergerhütte (4h) II:
Ambergerhütte - Sulze - Verzweig 1 - P. 2280 - Verzweig 2 - P. 2501 - P. 2829 - C - Hinterer Daunkopf Hinterer Daunkopf von der Dresdnerhütte (3h) II:
Dresdnerhütte - P. 2399 - E - Verzweig 3 - P. 2720 - P. 2918 - Daunjoch - DE - Hinterer Daunkopf

Abfahrten:

A) Ambergerhütte - A - Sulztalalm - P. 1674 - Winnebach - Gries E) Hinterer Daunkopf - DE - Daunjoch - P. 2918 - P. 2720 - Verzweig 3 - E - P. 2399 - Dresdnerhütte D) Hinterer Daunkopf - DE - Daunjoch - P. 2918 - P. 2720 - Verzweig 3 - D - P. 2303 - Mutterbergalm C) Hinterer Daunkopf - C - P. 2829 - P. 2501 - Verzweig 2 - P. 2280 - Verzweig 1 - Sulze - Ambergerhütte

Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Skiroute morgens verlassen, nur vereinzelt Skifahrer. Auf Skiroute bleiben bis zum breiten Osthang des Vorderen Daunkopf (wer vorher über die kl. Holzbrücke den Bach quert, geht Richtung Ruderhofspitze). Auf- und Abfahrtsspur über Steilstufe zwischen Glamergrube und Daunkopffernen überlegt wählen, hier ggf. Schneebretter. Ab Glamergrube traumhafter Pulverschnee. Die letzten Meter zum Gipfel ohne Ski, da sehr verblasen, harschig und viele Steine.



Orte an der Route: Süd/West


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

8885

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
571

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
17

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
9

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Ski-Touren in der Region Stubaier Alpen

Geschichte der Tour (S02111)

Erste Publikation: Dienstag, 16. Dezember 2003

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 16. Dezember 2003

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Start: 2300 m.ü.M. | Zeit: 3 h (2Tagestour)
Aufstieg: 930 m | Abfahrt: 1600 m
Exposition: Nord/Ost | Snowboard: ja

Schwierigkeit 2 WS

Drucken, Daten

Siehe auch

Stubaier Alpen