Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Einige Strecken dieser Tour haben es wahrlich in sich. Die Sinlgetrails - sie setzen ein gewisses Mass an Mountainbiketechnik und Experimentierfreudigkeit voraus. Neben einer prächtig schönen Landschaft sind genau sie es, die dieser Runde den tollen Kick verschaffen!


Hinweis(e)

Punkt 058-060: Vorsicht: Fast versteckt ist auf dieser Strecke eine nicht befahrbare Eisentreppe!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Söööhn! Es hatte zwar bereits etwas Schnee und das meiste nass. Auch das Laub im Wald wahr nicht von Vorteil. Aber die Tour hat wirklich spass gamacht wir sind um 13:00 los gefahren. Nach 4:50 sind wir wieder in Pfäffikon angekommen. Da fast nur der Teer trocken war hat es uns auch gefreut, dass wir nicht im schlammigen Wald hochstrampeln mussten. Es war generell alles Fahrbar ist aber bestimmt nicht einfach besonders bei Nässe. Eine wirklich super Tour. Uns hats gefreut!

  • Gestern abgefahren. Die Strecke ist recht interessant, aber vieles fährt sich auch auf Asphalt. Es hat einige knackige/steile Aufstiege (auf Asphalt). Die Tour ist aber sehr schön und die Single Trails interessant! ACHTUNG: Beim Hörnli hat es viele Wanderer.

  • Wirklich eine sehr schöne Tour. Zwar führen die Aufstiege recht oft über Asphalt, doch die Trails sind wirklich interessant. Nur beim Hörnli hätte ich mehr Trails erwartet, die ruppige Abfahrt im unteren Teil ist zwar eine gute Abwechslung, aber macht nicht wirklich viel Spass.
    Tendenz: Nach starkem Regen könnten Teile der Strecke rechts mühsam sein.



Orte an der Route: Pfäffikon - Adetswil - Bäretswil - Ghöchweid - Will - Steg - Hörnli - Horn - Sternenberg - Hundschilentobel - Dürstelen - Risibachtobel - Hittnau - Pfäffikon


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

5616

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3742

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
57

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
93

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Zürich

Geschichte der Tour (002192)

Erste Publikation: Samstag, 3. Januar 2004

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 19. Juli 2016

Tour publiziert von: Presented by www.zürioberland-tourismus.ch

Tourencharakter

Distanz: 46.1 km | Zeitbedarf: 4¾ h
Aufstieg: 1411 m | Abstieg: 1411 m
Höchster Punkt: 1130 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten

Siehe auch

Zürioberland Tourismus
Bahnhofstrasse 13
Postfach 161
CH-8494 Bauma
Tel.: +41 (0)52 396 50 99
E-Mail: tourismus@zuerioberland.ch
Web: www.zürioberland-tourismus.ch