Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

In drei abwechslungsreichen Tagesetappen traversiert der «Sentiero alto di Blenio» das sonnige, freundliche Val Blenio auf der Höhe der Maiensässe, Alpen, Sonnenterrassen. Übernachtet wird während der Wanderung von Loderio nach Olivone in rustikalen Alphütten - eine einzigartige Tessin-Erfahrung.
«Valle di sole», Sonnental, nennen Kenner der Region das freundliche Val Blenio zwischen Lukmanierpass und Biasca. Obwohl von seiner Lage her zur kargen Gebirgswelt gehörend, ist sein Charakter ganz südlich. Eine intensive Begegnung mit dem Tal, seiner Natur und seiner Geschichte ermöglicht die dreitägige Wanderung auf dem «Sentiero alto» von Loderio nach Olivone. Der Weg verläuft, nach einem ersten nahrhaften Aufstieg, in Höhenlagen zwischen 1500 und 1900 m ü.M. über sonnige Alpen und Maiensässe. Bezaubernd ist die Aussicht auf die malerischen Dörfer, die üppige Vegetation, das weite Panorama. Auf der Alp Püsced kann in einer ehemaligen Alphütte übernachtet werden, danach entweder im Ostello Cancorì im Skigebiet Nara oder auf der Alp Gorda, wo Frühaufsteher die Chance haben, den Sennen beim Käsen zuzuschauen. Nach Gorda mündet der Wanderweg in den alten Saumpfad ein, der über Ponte Valentino zum Lukmanier führt. Geschichte wird lebendig in Camperio mit seinem 700 Jahre alten Hospiz und am Ziel der Tour, in Olivone mit seinem edlen Campanile.
Platz für die Übernachtung unbedingt vorreservieren!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Loderio - Pozzo di Dentro - Sosto - Monte Püscett - Garina - Alpe de Gualdo - Pian Laghetto - Gorda - Camperio - Olivone


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

9067

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1431

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
8

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
46

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Ticino

Geschichte der Tour (B13082)

Erste Publikation: Dienstag, 16. September 2014

Letzte Aktualisierung: Freitag, 27. Februar 2015

Tour publiziert von: Presented by www.myswitzerland.com

Tourencharakter

Distanz: 32 km | Zeitbedarf: 12 h
Aufstieg: 2124 m | Abstieg: 1590 m
Höchster Punkt: 1969 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Schweiz Tourismus
Toedistrasse 7
CH-8027 Zürich
Tel.: 00800 100 200 29
Fax: 00800 100 200 31
E-Mail: info@myswitzerland.com
Internet: www.myswitzerland.com