Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Mariendom Linz

Mariendom Linz

Tourenbeschreibung

Von Hörsching, gehen wir nordwärts Richtung Stift Wilhering und dann der Donau entlang nach Linz zum Mariendom.
Wir starten in Hörsching am Brucknerplatz bzw. bei der Kirche. Gehen auf die Oftheringerstrasse und kommen so zur Theninger Bundesstrasse. Vom Ende des Flughafens gehen wir im Gewerbegebiet entlang des Flughafens bis wir zu einer Personenunterführung. Auf der andern Seite gehen wir nun den Bahngleisen entlang und kommen so zu einem Feldweg der uns zu einer Siedlung führt. Auf dem Güterweg Thurnharting gehen wir den Berg hinunter und folgen den Markierungen und kommen auf die Strasse die nach Hitzing führt. Gehen nach links und kommen zu einer Brücke. Bevor wir ins Kloster Wilhering kommen besuchen wir noch eine Wallfahrtskirche Der «Jerusalemweg / JERUSALEM WAY» ist ein Pilgerwegnetz, das Pilger aus Zentraleuropa nach Jerusalem führt. Jerusalem gehört zusammen mit Rom und Santiago de Compostela zu den 3 wichtigsten christlichen Pilgerdestinationen des Mittelalters. Dieser Weg beginnt beim Kap Finisterra am Westufer Europas und führt entweder durch Italien oder der Donau entlang durch den Balkan in die Türkei, und ab dort wieder auf einer gemeinsamen Route nach Jerusalem, «unserer Lieben Frau vom Guten Rat» und einen Gasthof. Dies gehört bereits zu Dörnbach.
Bald erreichen wir den Prinzenweg, welcher uns nach links zum Zisterzienserstift Wilhering führt. Eine Pause um die ganze Anlage zu besichtigen lohnt sich sehr. Nach der Besichtigung gehen wir auf dem gleichen Weg ein Stück zurück und folgen den Jerusalemwegzeichen in den Wald hinein. Nun kommt ein langer Waldweg der uns Richtung Donau führt. Die Wegzeichen führen uns sicher durch den Wald. Wir kommen zur Hauptstraße, queren diese (Vorsicht; viel Verkehr) und gehen auf dem Treppelweg rechts Richtung Nibelungenbrücke. Bei der Niebelungenbrücke angelangt gehen wir nach rechts Richtung Hauptplatz und weiter zum Mariendom zu unserem Zielpunkt.
Es lohnt sich die Stadt mit den vielen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und von den vielfältigen Angeboten zum Übernachten zu profitieren. Linz war übrigens Euopäische Kulturhauptstadt und ist zugleich bereits seit 1986 eine Friedensstadt.


Variante(n)

Variante A: Dies ist eine direkte Route nach Linz (ohne Stift Wilhering). Nach der Abzweigung kommen wir über einen wunderbaren Waldweg bei einer Schießstätte vorbei und treffen dann wieder auf die Originalroute.


Hinweis(e)

Der «Jerusalemweg / JERUSALEM WAY» ist ein Pilgerwegnetz, das Pilger aus Zentraleuropa nach Jerusalem führt. Jerusalem gehört zusammen mit Rom und Santiago de Compostela zu den 3 wichtigsten christlichen Pilgerdestinationen des Mittelalters. Dieser Weg beginnt beim Kap Finisterra am Westufer Europas und führt entweder durch Italien oder der Donau entlang durch den Balkan in die Türkei, und ab dort wieder auf einer gemeinsamen Route nach Jerusalem.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Jerusalemweg: Wels - Hörsching
Anschlussetappe: Jerusalemweg: Linz - Mauthausen


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Hörsching - Stift Wilhering - Linz Mariendom


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

6191

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
303

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
7

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
9

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Oberösterreich

Geschichte der Tour (U00352)

Erste Publikation: Montag, 11. Juli 2016

Letzte Aktualisierung: Samstag, 22. April 2017

Tour publiziert von: Presented by www.jerusalemway.org