Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Heute kommen wir vom Halbkanton Appenzell Ausserrhoden in den Halbkanton Appenzell Innerrhoden, und das bereits bevor wir den Ort Jakobsbad erreichen. Diese kurze Strecke wird uns allerdings trotzdem zum Schwitzen bringen, denn wir steigen die steilen Flanken der «Lauftegg» hoch, geniessen die Aussicht, steigen dann wieder ab und überqueren dabei die Grenze zwischen den beiden Halbkantonen. Wir erreichen die Talsohle dann beim Kloster Jakobsbad mit einer sehenswerten Kirche. Ein paar Schritte weiter kommen wir zum Kurhaus Hotel Jakobsbad, wo wir uns mit Speis und Trank vom Lauftegg erholen können, Damit hätten wir für Körper und Geist etwas Gutes getan.
Entlang unserer Strecke treffen wir auf einige Bäche, die alle gegen Norden zum Bodensee fliessen. Gestartet sind wir an der Urnäsch, und Jakobsbad liegt am Wissbach, der später in die Urnäsch fliesst. Zwischen Gonten und Gontenbad überqueren wir entlang einem Golfplatz erneut eine Wasserscheide und kommen ins Einzugsgebiet der Sitter.
An einem Kapuzinerkloster vorbei erreichen wir Appenzell, den Hauptort von Appenzell Innerrhoden. Sehenswert ist hier die Pfarrkirche St. Mauritius mit Chor, Turm und Krypta. Fotogen sind auch das Rathaus und die bunt bemalten Holzhäuser mit den typisch geschweiften Giebeln. Wenn wir Appenzell dann verlassen so führt uns der Weg flach bis nach Steinegg, dann folgt noch ein Schlussaufstieg von etwa 100 Höhenmeter bis zum Etappenort Eggerstanden.


Hinweis(e)

Der «Jerusalemweg / JERUSALEM WAY» ist ein Pilgerwegnetz, das Pilger aus Zentraleuropa nach Jerusalem führt. Jerusalem gehört zusammen mit Rom und Santiago de Compostela zu den 3 wichtigsten christlichen Pilgerdestinationen des Mittelalters. Dieser Weg beginnt beim Kap Finisterra am Westufer Europas und führt entweder durch Italien oder der Donau entlang durch den Balkan in die Türkei, und ab dort wieder auf einer gemeinsamen Route nach Jerusalem.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Jerusalemweg: Wattwil - Urnäsch
Anschlussetappe: Jerusalemweg: Eggerstanden – Rankweil


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Urnäsch - Unter Lauftegg - Jakobsbad - Som - Gonten - Gontenbad - Rinkenbach - Appenzell - Sittertal - Steinegg - Eggerstanden


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

24572

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2528

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
7

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
11

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Appenzell

Geschichte der Tour (B03497)

Erste Publikation: Samstag, 4. April 2015

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 24. Mai 2015

Tour publiziert von: Presented by www.jerusalemway.org

Tourencharakter

Distanz: 19.4 km | Zeitbedarf: 5¼ h
Aufstieg: 356 m | Abstieg: 300 m
Höchster Punkt: 1007 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch