Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Start in Interlaken mit über 4000 LäuferInnen

Start in Interlaken mit über 4000 LäuferInnen

Auf der Moräne

Auf der Moräne

Moräne mit Eiger, Mönch und Jungfrau

Moräne mit Eiger, Mönch und Jungfrau

Das muss mann einfach mal erleben....

Das muss mann einfach mal erleben....

Tourenbeschreibung

Die Marathon-Strecke
Der Jungfrau-Marathon präsentiert Ihnen die schönste Marathon-Strecke der Welt! Phantastisch die Kulisse der Bergriesen, grossartig die wechselnden Szenerien zwischen Start und Ziel. Eine Herausforderung, ein Challenge, die 1829 Höhenmeter zwischen Interlaken und der Kleinen Scheidegg. Es gibt keinen Marathon in Europa mit derartigen Dimensionen. Eiger, Mönch und Jungfrau-Marathon: das berühmteste Dreigestirn der Alpen.

Erlebnis und Abenteuer zugleich - das ist die Jungfrau-Marathon-Idee.
Nach dem Start eine 3-km-Schlaufe durch Interlaken. Dann ein Abstecher zum fast 300 m tiefen grün-blauen Brienzersee. Die ersten 10 km sind flach als wär's ein City-Marathon. Bei der uralten Holzbrücke von Wilderswil folgt der erste ruppige Anstieg. Hinauf geht's, das Tal wird enger, Felswände prägen jetzt die Landschaft. Km 20: das Marathon-Dorf Lauterbrunnen, mit dem berühmtesten Wasserfall, dem Staubbach, genau bei halber Distanz. Es folgt auf 800 m Höhe eine völlig flache 6-km-Schlaufe zum Trümmelbach, bevor - bei km 26 - der ganz grosse Aufstieg beginnt. Hinein in die Wand: 26 Serpentinen bis Wengen! Hier, auf der Sonnenterrasse, hoch über dem Tal, erreichen wir den 30. Kilometer. 30 Kilometer hinter uns, 800 Höhenmeter unter uns - aber das grosse Ding beginnt erst: Noch liegen knapp 1000 m Steigung vor uns . . .

Mettlenalp, Wengernalp, Baumgrenze und ein Panorama das uns noch den letzten Atem nimmt: saftige Alpweiden, schroffe Felsen, Gletscher, die höchsten Eiswände der Alpen. Über uns thront die Jungfrau, zusammen mit dem Matterhorn und dem Mont Blanc der berühmteste Gipfel Europas. Und jetzt der Höhepunkt: die berüchtigte, die viel besungene Moräne (Bilder) - und das nach 40 km. Der letzte km führt nur noch abwärts - abwärts, auf dass wir hier in Ehren ankommen, am Ziel auf der Kleinen Scheidegg.


Variante(n)

Start am Lauterbrunnern Bahnhof


Hinweis(e)

Herzlich willkommen am schönsten Marathon der Welt!

...zu atemraubenden Aussichten und unvergesslichen Augenblicken. Imposante Kulissen eröffnen neue Perspektiven. Die Jungfrau-Region, zwischen Thuner- und Brienzersee und zu Füssen des imposanten Dreigestirns „Eiger, Mönch und Jungfrau", ist für viele Besucher aus aller Welt seit Jahrzehnten Ziel und Ausgangspunkt aller Ferienträume. Genau hier startet der schönste Marathon der Welt, der JUNGFRAU-MARATHON. Wann stürzen Sie sich in unser Abenteuer?


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Interlaken - Bönigen - Wilderswil - Lauterbrunnen - Wengen- kleine Scheidegg


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

1845

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
5046

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
24

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
31

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Joggen / Fitness in der Region Bern

Geschichte der Tour (E01072)

Erste Publikation: Dienstag, 8. Dezember 2009

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 20. Oktober 2010

Tour publiziert von: Dänzer Beat