Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Toggenburg von seinem schönsten Seiten; teilweise entlang des Neckiweg. Viele Gasthäuser und ideal mit dem Voralpen Express Zug. Die lange Aufstiege sind immer asphaltiert ausser 20 Min. im Brandwald schieben.


Variante(n)

Ab Waldschwilerberg (727410 / 242015) links oder rechts. Ab Bergli, längere Variante (nicht gemacht) nach Herisau via Landscheidi, Nieschberg statt direkte Abfahrt nach Degersheim.


Hinweis(e)

Aufstieg nach Köbelisberg auch möglich via Lichtensteig, Wasserfluh aber viel Verkehr.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Bin diese Route noch einmal heute mit Kollegen gefahren und haben die Abzweigung kurz nach Waldschwilerberg (727410 / 242015) verpasst und rechts abgefahren via Hänsenberg, Homberg: geht auch sehr gut mit schönen Singletrails !



Orte an der Route: Wattwil - Brandenwald - Köbelisberg - Homberg - Brunnadern - Ebersol - Steinenbach - Dicken - Bergli - Fuchsacker - Degersheim


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

2568

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2520

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
3

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
29

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (E01985)

Erste Publikation: Dienstag, 12. April 2011

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 28. August 2013

Tour publiziert von: Christophe EMERY

Tourencharakter

Distanz: 27 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 1000 m | Abstieg: 1000 m
Höchster Punkt: 1080 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten

Siehe auch