Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Sehr lange, anstrengende Tour am Gurktaler Höhenweg und durch das Naturjuwel Wimitzgraben die von Asphalt über Schotter bis hin zum Singletrail alles bietet. Von Kappel am Krappfeld am Radweg R7B nach Passering, weiter dem R7B folgend nach Stammerdorf. In Stammerdorf nach der Gurkbrücke NICHT dem R7B folgen sondern rechts halten Richtung Kraftwerk. Durch den Wolschartwald fahren , unter der S37 durch, auf der alten Bundesstraße zum Gaminger Kreuz. Dort rechts auf Schotterweg nach Gaming. In Gaming der Tafel "Hohes Kreuz - Meiseding" nach links folgen. Am Schotter/Wanderweg nach Meiselding. Durch Meiselding durch Richtung Treffling. Bei Streckenkilometer 15 links Richtung Gunzenberg abbiegen. Auffahrt nach Gunzenberg (ca. 400hm/5km). Bei Streckenkilometer 21,9 nach links auf Schotterstraße abbiegen dem Gurktaler Höhenweg "G1" folgen. Bei Kilometer 23 (Lichtung mit Haus) rechts steil in Wald dem "G1" folgen. ACHTUNG in diesem ersten Teil befindet sich teilweise Weidevieh im Wald. Vorsicht auf den Abfahrten !! Bei Streckenkilometer 29 kurz auf Landesstraße Richtung Pisweg. Nach ca. 600m wieder rechts dem "G1" in den Wald folgen. Bei km 33.5 , Blick auf die Kirche St. Phillipen , gleich wieder bergan am Forstweg weiter (Achtung , länger keine Markierung). Bis km 41 dem G1 folgen nach Kötschendorf am Zammelsberg. Vom Zammelsberg rasante Abfahrt auf der Bundesstraße Richtung Goggausee. In Goggau links Abbiegen Richtung "Innere Wimitz". Durch das Naturschutzgebiet Innere Wimitz durch , weiter durch die Äußere Wimitz bis km 67. Links abbiegen Richtung "Pirka" . Der steilen Auffahrt nach Pirka folgt die Abfahrt nach Meiselding. In Meiselding rechts auf die Bundesstraße einbiegen. Auf der Anhöhe nach Meiselding links Richtung "Feuerwerksfabrik Liebenwein" abbiegen und dem Rundwanderweg "Gaming - hohes Kreuz" nach Gaming folgen. In Gaming geradeaus hinunter zum Gaminger Kreuz. Die Anfahrtsroute durch den Wolschart zurück nach Stammerdorf , und am R7B zurück nach Kappel am Krappfeld.


Variante(n)

Start / Ende in Meiselding statt Kappel spart ca. 28km/200hm


Hinweis(e)

Im ersten Teil des G1 befindet sich Weidevieh ! Vorsicht bei der Abfahrt bei unübersichtlichen Teilstücken.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Kappel am Krappfeld - Meiselding - Gunzenberg - Pisweg - Zammelsberg - Goggau - Wimitz - Meiselding - Kappel am Krappfeld


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

723

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
200

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
3

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Kärnten

Geschichte der Tour (E04575)

Erste Publikation: Sonntag, 21. Juli 2013

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 21. Juli 2013

Tour publiziert von: Ras Christian

Tourencharakter

Distanz: 84.8 km | Zeitbedarf: 8 h
Aufstieg: 2124 m | Abstieg: 2124 m
Höchster Punkt: 1147 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten