Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Val da Tschüvel mit Keschhütte und Piz Kesch

Val da Tschüvel mit Keschhütte und Piz Kesch

stattliche Bauten auf der Alp Funtauna

stattliche Bauten auf der Alp Funtauna

weiter Richtung Lai da Ravais-ch

weiter Richtung Lai da Ravais-ch

Lai da Ravais-ch Sur Rtg. Val Funtauna

Lai da Ravais-ch Sur Rtg. Val Funtauna

Lai da Ravais-ch Suot und Hoch Ducan

Lai da Ravais-ch Suot und Hoch Ducan

Lai da Ravais-ch Suot und Sertigpass

Lai da Ravais-ch Suot und Sertigpass

Kesch-Hütte

Kesch-Hütte

Wegweiser bei Kesch-Hütte

Wegweiser bei Kesch-Hütte

Tourenbeschreibung

Diese Route bringt uns von Zuoz im Engadin nach Bergün im Albulatal. Ab Chapella fahren wir durch das Val Susauna bis auf die Alp Funtauna, wo wir dann aber nicht rechts Richtung Scalettapass abbiegen, sondern durch das Val Funtauna Richtung Kesch-Hütte weiterfahren. Wer kurz unterhalb der Kesch Hütte noch keinen Hunger verspürt kann bei Wegpunkt 020 rechts Richtung Sertigpass und zur Sella da Ravais-ch abbiegen. Die Tragepassage wird mit zwei wunderschöne Bergseen und einem feinen Trail hinunter nach Charts belohnt. Von dort führt dann ein Fahrweg hinunter bis nach Bergün. Wer auf dieser Tour den Fotoapparat nicht mitnimmt verpasst herrliche Aufnahmen.


Variante(n)

Variante A: Ab der Verzweigung Wegpunkt 020 statt Richtung Kesch Hütte rechts abbiegen zur Sella da Ravais-ch.


Hinweis(e)

Gratis Mountainbike-Übersichtskarte bei allen Tourist Informationen von Engadin St. Moritz erhältlich. Hinweise zu weiterem Kartenmaterial gibt es auf der unten aufgeführten Homepage von Engadin St.Moritz.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Geniale extrem schöne Tour vom Engadin zu den Ravais Seen. Die Auffahrt durchs Val Susauna bis zur Alp Funtauna hat einige sehr knackige Steigungen. Wer zuerst vom Bike geht hat verloren! Ab der Alp Funtauna folgen wir einem erstaunlic h oft fahrbaren Wanderweg bis zu den schönen Seen. Die Abfahrt bis Chants ist genial, aber sicher niht Materialschonend, Lockere Schrauben am Bike unbedingt vorher festziehen!
    Besonderes: Dass Panorama ist überwältigend!

  • Der Weg bis zur Alp Funtauna ist breit und schön, zum Ende allerdings mit ein paar steilen Stufen. Nach der Alp geht es auf wunderschönem Wiesentrail im Hochtal bis zur Verzweigung Keschhütte. Bereits ein Stück davor war der Weg für uns nicht mehr fahrbar. Auch der anschließende Pfad bis zur Sella Ravais-ch ist nur sehr begrenzt fahrbar da großteils stark verblockt. Die bei den Seen beginnende Abfahrt bis Chants beginnt sehr verblockt wird aber mit der Zeit immer besser und fahrbarer. Weiter bis Bergün keine Probleme, außer das am Tag zuvor 3 Erdrutsche über die Straße gegangen waren, die Aufräumarbeiten aber schon im vollen Gange waren. Auf Asphalt sind wir dann über den Albula Pass zurückgefahren.



Orte an der Route: Zuoz - S-chanf - Chapella - Susauna - Alp Funtauna - Cna digl Kesch CAS - Chants - Bergün


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

6038

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2965

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
145

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
79

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (002321)

Erste Publikation: Mittwoch, 17. August 2005

Letzte Aktualisierung: Freitag, 15. August 2014

Tour publiziert von: Presented by www.engadin.stmoritz.ch

Tourencharakter

Distanz: 34.7 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 1144 m | Abstieg: 1464 m
Höchster Punkt: 2565 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Drucken, Daten

Siehe auch

Engadin St. Moritz
CH-7500 St. Moritz
Tel: +41 (0)81 830 00 01
Fax: +41 (0)81 830 08 18
E-Mail: allegra@estm.ch
Internet: www.engadin.stmoritz.ch/bike