Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Wer zuhinterst im Kien- tal einen richtigen See su

Wer zuhinterst im Kien- tal einen richtigen See su

Die weiss­getünchte Blüemlisalp­gruppe

Die weiss­getünchte Blüemlisalp­gruppe

VomAabeberg auf  den Tschingelsee.

VomAabeberg auf den Tschingelsee.

Mit 28 Prozent Steigung  ist der Postautokurs ein

Mit 28 Prozent Steigung ist der Postautokurs ein

Tourenbeschreibung

Von der Postauto-Haltestelle taleinwärts und rechts hinab zur Talstation der Sesselbahn nach Ramslauenen. Nun auf dem Wanderweg alles dem Bach entlang, mal im Wald, dann wieder an offenem Kulturland vorbei. Auf der Höhe des Gasthofs Alpenruhe lohnt sich ein Abstecher zur Brücke mit Blick auf den Bach. Weiter bis zum Ausfluss des Tschingelsees (1153m), dort auf die Strasse wechseln und dem Nordufer des Sees entlang bis zum vermeintlichen Talschluss mit seinen Felswänden. Nun noch kurz auf der Strasse hinauf (man kann ihr auch bis zur Griesalp folgen), bis links ein Wanderweg abzweigt. Dieser windet sich – teils künstlich angelegt – durch die Schlucht empor und kommt an mehreren Wasserfällen vorbei. In einer Schlaufe (mit Abzweiger zum lohnenden Berggasthaus Golderli) gelangt man schliesslich zur Griesalp (1408m).


Variante(n)

Variante A: Ein lohnender Gipfel mit Tiefblick auf den Tschingelsee ist der Aabeberg (1964m): Von der Griesalp via Golderli und Gälmi zur Chanzel, dann über den Wiesengrat zum Gipfel (hin und zurück 3h).


Hinweis(e)

Bis zum Tschingelsee einfacher Wanderweg, danach etwas steiler und teils über Stege (nach Niederschlägen oft glitschig).


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Postauto Haltestelle - Talstation Sesselbahn - Gasthof Alpenruhe - Tschingelsee - Greisschlucht - Griesalp


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

11535

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1401

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
40

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
88

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Bern

Geschichte der Tour (U00212)

Erste Publikation: Donnerstag, 17. Dezember 2015

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 12. Juli 2016

Tour publiziert von: Presented by www.wandermagazin.ch

Tourencharakter

Distanz: 7.7 km | Zeitbedarf: 2½ h
Aufstieg: 500 m | Abstieg: 83 m
Höchster Punkt: 1408 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Wandermagazin SCHWEIZ
Tel.: +41 (0)32 626 40 30
E-Mail: wandermagazin@rothus.ch
Internet: www.wandermagazin.ch