Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Die Tour ist bei fast jedem Wetter gut zu fahren. Besonders im Winter, wenn Schnee liegt, wird die Fahrt auf dem Reussdamm und durch die Wälder rund um Maschwanden zu einem stimmungsvollen Naturerlebnis. Der grösste Teil der Strecke führt über Natur- und Forststrassen. Bemerkenswert ist der gut spürbare Klimawechsel im Gruenholz östlich von Knonau. Bei Hirssattel ausgangs Steinhuser Wald findet man das gemütliche Restaurant Hirssattel. Insider nennen das Lokal «Pasaguli».


Variante(n)

Variante A: Wer einen kniffligen Aufstieg probieren will, fährt zum Steinhuser Weiher und erklimmt die 50 Höhenmeter auf einem Wanderweg vorbei an Bäumen und über Wurzeln.


Hinweis(e)

Keine nenneswerte Schwierigkeiten


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Schöne Wintertour und gut zu fahren, wenn in hohen Lagen noch Schnee liegt. Leider teilweise sehr schlammig und viele Hinterlassenschaften von Pferden.

  • Schöne Einstiegsstour, jedoch nur in der Woche zu empfehlen. Am Wochenende bei schönem Wetter zu viele Leute am Reussdamm sowie zwischen Kollermühle und Cham. Neue Verkehrsführung am Bützen, Veloweg zwischen Wegpunkt 19 und 20 mit Barriere gesperrt, kann jedoch umfahren werden, ungefähr in der Mitte muss Velo über einen kleinen Graben, in dem Rohre verlegt werden, gehoben werden.
    Tendenz: Zwischen Lunnern und Wolserholz (Wegpunkt 34 bis 35) feiner Schotter auf Waldweg aufgeschüttet, dadurch recht mühsam zu fahren, sonst jedoch gute Wege.



Orte an der Route: Cham - St. Wolfgang - Stadelmatt - Reussbrücke Mühlau - Reussbrücke Obfelden - Rickenbach - Obfelden - Uttenberg - Knonau – Steinhuser-Wald - Ammannsmatt - Kollermühle - Cham


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

20747

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
4415

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
66

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
185

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Zug

Geschichte der Tour (B00084)

Erste Publikation: Mittwoch, 2. März 2005

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. Januar 2014

Tour publiziert von: Presented by www.cham-tourismus.ch

Tourencharakter

Distanz: 36.4 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 229 m | Abstieg: 229 m
Höchster Punkt: 530 m.ü.M.

Schwierigkeit Keine Singletrails

Drucken, Daten

Siehe auch

Tourismusbüro Cham
Bahnhof
6330 Cham
Tel: +41 (0)41 780 32 22
Internet: www.cham-tourismus.ch
e-Mail: info@cham-tourismus.ch