Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Brunnihütte mit Herzliseeli aus dem Klettersteig Z

Brunnihütte mit Herzliseeli aus dem Klettersteig Z

Blick richtung westen vom Gipfel aus

Blick richtung westen vom Gipfel aus

Im Hintergrund der Rigidalstock

Im Hintergrund der Rigidalstock

Tourenbeschreibung

Von der Brunni Hütte ist man in ca 15 Minuten beim Einstieg des ersten leichten Klettersteiges "Brunnistöckli" Der dauer ca >30 Minuten. Beim Ende des Klettersteiges folgt man dem Weg dem Grat entlang alles aufwärts. Ziemlich steil folgt man dem blauweiss Markierten Weg ca 1.5 h bis zum Einstieg des Klettersteiges" Rigidalstock"
Sehr gut eingerichteter Klettersteig.
Auf dem Rigidalstock hat man eine Wunderbare Rundsicht. Sogar den Niesen kann man sehen im Westen ;-)
Man muss auf der selben Route wieder zurrück, was ganz gut geht.
Tipp:
Übernachten in der Brunnihütte und früh starten! Bei schönen Tagen und wenn der Sessellift fährt kann es viele Leute geben.


Variante(n)

Anstelle des "Brunnistöckli" Klettersteiges kann am selben Stöckli der kurze, anspruchsvolle Klettersteig"Zittergrat" gemacht werden.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Brunnihütte - Schonegg - uf de Stucklenen - Rigidalstock


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

8061

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2046

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
9

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
34

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Klettersteige in der Region Nid-/Obwalden

Geschichte der Tour (E00203)

Erste Publikation: Freitag, 22. Juni 2007

Letzte Aktualisierung: Freitag, 22. Juni 2007

Tour publiziert von: Martin Willi