Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Tgom

Tgom

@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Vom Bahnhof Sedrun sind es ca. 10 Gehminuten zur Talstation der Luftseilbahn Tgom beim Kraftwerk Vorderrhein. Die Bahn bringt Sie bequem zum wunderschönen Aussichtspunkt Tgom. Verweilen Sie ein bisschen, um die Rundsicht zu geniessen und nutzen Sie die Gelegenheit noch etwas zu trinken, bevor Sie die Wanderung starten.

Der Wanderweg führt über den breiten Grat zum Nual bis nach Carvers dil Tgom. Die Bergkulisse ist herrlich, gleich gegenüber sieht man den Piz Cannaretsch mit seinem Gletscher und im Tal liegt der türkisfarbene See. Beim See angekommen überqueren Sie die Staumauer, wonach der Weg zuerst wieder ansteigt und später als schöner Höhenweg bis nach Cuolm Cavorgia führt. Ab Riada gelangen Sie in den schattenspendenden Uaul Cavorgia nach Cavorgia, Surrein und zurück nach Sedrun.


Variante(n)

Variante A: Nach der Staumauer können Sie die Wanderung abkürzen und auf der rechten Talseite direkt nach Surrein wandern. Schnell erreichen Sie von dort Sedrun.
Variante B: Wer nicht so viele Höhenmeter bewältigen möchte, wählt den Weg vom Stavel Sisum an der Ostseite des Nual vorbei. Vom Cuolm Cavorgia führt in westlicher Richtung ein direkter Weg nach Pardatsch da Vaccas im Val Nalps und zurück auf die Fahrstrasse.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Sedrun - Stavel Sut il Tgom - Stavel Sisum - Nual - Garvers dil Tgom - Lai da Nalps - Cuolm Nalps - Cuolm Cavorgia - Riada - Cavorgia - Sedrun


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

791

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1328

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
12

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
13

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B00644)

Erste Publikation: Freitag, 15. April 2005

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 3. April 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH