Zur Startseite
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Von Mauvoisin hoch zu Staumauer und durch die Tunnel, dem See entlang hinauf zur Chanrionhütte.
Von der Hütte Richtung Lac de Tsofeiret und hinauf zum Col de la Ire Rose. Am Grat entlag und daneben hinauf (ca. UIAA 2-3) und über den Glacier de la Ruinette zum Einstieg des Westgrates.
Wir sind hier (zum Glück) an der ersten Steilstufe des Westgrates umgekehrt und damit dem Gewitter 2 Stunden später weitesgehend entgangen.
Länge und Schwierigkeiten sind allerdings nicht zu unterschätzen, in Summe wohl eher WS+/II-III.
Super Route, die alte Wegführung von unten den Gletscher hinauf, wird nicht mehr begangen.
Tolle Aussichten!
Der Abstieg über dem Ostufer des Stausees ist sehr zu empfehlen und durch die Aussichte nudn tollen Blumenwiesen wirklich kruzweilig.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Mauvoisin - Chanrion - Col de la Lie Rose - Gipfel


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2017)

1135

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
22

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
0

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
0

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Alpin-Touren in der Region Aargau

Geschichte der Tour (E09318)

Erste Publikation: Freitag, 2. November 2018

Letzte Aktualisierung: Freitag, 2. November 2018

Tour publiziert von: Alm-Olli

Tourencharakter

Distanz: 32.1 km | Zeitbedarf: 21 h
Aufstieg: 2661 m | Abstieg: 2663 m
Höchster Punkt: 3754 m.ü.M.

Schwierigkeit 2 WS

Drucken, Daten