Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tour description

Das Hochtal von La Sagne liegt südöstlich parallel zum Tal Le Locle - La Chaux-de-Fonds, ist verkehrsarm und nur dünn besiedelt. Im Winter ein Langlaufparadies ist das Tal im Sommer beliebt zum Wandern, Reiten und eben auch Biken.
In der Fraktion Le Crêt das langezogenen Strassendorfes La Sagne beginnen wir unsere Tour und fahren am Fusse des Tête de Ran dem südöstliche Talrand entlang bis in die Gegend von La Corbatière, wo wir das Tal durchqueren. Wir fahren dort hoch zum Höhenzug Le Communal de la Sagne, der zwischen den eingangs erwähnten Tälern liegt. Diesem Höhenzug folgen wir dann zurück in Richtung Ausgangspunkt der Tour und erreichen auf diesem teilweise bewaldeten Kamm auch den höchsten Punkt der Tour. Wir treffen schliesslich auf die Verbindungsstrasse von Le Locle nach La Sagne und folgen dieser zurück nach Le Crêt.


Create your own tour review

How pleased would you have been to receive tips or advice before a tour or on an area?

Be the first person to write a review of this tour! A review can be created in just 3 minutes — rate a tour and help others.



Places along the route: Le Crêt (La Sagne) - La Corbatière - Le Crêt (La Sagne)


Webcams

Key figures for the last 12 months (since September 2015)

12494

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
757

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
7

Completions

References to the tour sheet
14

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Mountain bike tours in the Neuchâtel region

Tour history (002352)

First published: Samstag, 10. Dezember 2005

Last updated: Mittwoch, 12. Februar 2014

Tour published by: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tour characteristics

Distance: 14 km | Time requirement: 1 h
Ascent: 310 m | Descent: 310 m
Highest point: 1250 m.a.s.l.

Difficulty No singletrails

Printing, information