Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Der Brunnen von Lessoc

Der Brunnen von Lessoc

Lessoc - Gedeckte Brücke

Lessoc - Gedeckte Brücke

Maison Cailler

Maison Cailler

Tourenbeschreibung

Im Land der Brücken von Broc nach Montbovon:

Das Dialektwort «Intyamon» bedeutet «zwischen den Bergen» – ein passender Name für das Intyamon-Tal, durch dessen von Bergen umrahmte Weiden und Wälder das Flussbett der Saane verläuft!

Auf dieser Wanderung, die in Broc beginnt, werden Sie die verschwenderische Natur und den wilden Charakter dieser Gegend schätzen lernen.

Zudem werden Sie unterwegs eine ganze Reihe aussergewöhnlicher Brücken über die Saane entdecken: Die steinerne Eselsrückenbrücke aus dem Jahr 1580 unter dem «Château-d’en-Bas» in Broc war mit Gusseisen eingefasst, bevor sie 1971 auf wunderbare Weise ihr ursprüngliches Aussehen zurückerhielt. Unterhalb von Greyerz steht die überdachte und geschlossene «Pont-qui-Branle» (die «wackelnde Brücke») von 1806, die seit ihrer Restaurierung zwischen 1982 und 1983 nicht mehr wackelt. Die elegante Bogenbrücke in Villars-sous-Mont hält seit 1641 den zuweilen wilden Wassermassen stand, denen früher manches dieser Bauwerke zum Opfer fiel. Und auf der Brücke von Lessoc, der einzigen, die seit 1667 keine Veränderung erfuhr, werden Sie vom genius loci verzaubert, dem «Geist des Orts». Früher zogen ganze Maultierkarawanen über diese Brücke, ein Element der «Greyerzer Zivilisation», und über den «Chemin de Jaman», eine nahe und bequeme Passage aus antiker Zeit in jenen Süden, der ein besseres Leben verhiess. Der Weg über die ehrwürdige Brücke führt schliesslich zum Marktplatz von Vevey und zum Hafen, dem Landeplatz der «faiseurs de pâte dôr» («Goldteigmacher»).

Nach einem Artikel von Jean-Pierre Dewarrat, Archäologe, über die gedeckte Holzbrücke von Lessoc, «Le Pont de bois couvert de Lessoc».


Hinweis(e)

Wer hat nicht schon davon geträumt, eine Schokoladefabrik zu besuchen? Lassen Sie sich in die Schokoladefabrikation einweihen und geben Sie sich den Düften hin, die in der berühmten Schokoladefabrik der Maison Cailler (Nestlé) in Broc von ihr ausgehen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Broc - Bas-Intyamon - Grandvillard - Montbovon - Broc


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

8864

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2918

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
142

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
120

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Fribourg

Geschichte der Tour (B05121)

Erste Publikation: Donnerstag, 12. Januar 2012

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. Juni 2016

Tour publiziert von: Presented by www.fribourgregion.ch

Tourencharakter

Distanz: 16.8 km | Zeitbedarf: 4½ h
Aufstieg: 187 m | Abstieg: 187 m
Höchster Punkt: 849 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch

FRIBOURG REGION
Route de la Glâne 107
cp 1560
CH-1701 Fribourg
Tel: +41 (0)26 407 70 20
Fax: +41 (0)26 407 70 29
E-Mail: web@fribourgregion.ch
Internet: www.fribourgregion.ch