Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Diese Tour findet in den Hochtälern einerseits bei Les Ponts-de-Martel resp. Martel Dernier mit seinen sehenswerten Sumpf- und Moorlandschaften (mit Torfmoorpfad) und andererseits dem Hochtal östlich von La Brévine statt, bekannt auch als «Sibirien der Schweiz». Zwischen den beiden Tälern führt uns der Weg 3 Mal auf den Höhenzug mit Grande Joux, Grande Coeudre und Haut des Joux. Einem weiteren Höhenzug folgen wir nordöstlich dem Hochtal von La Brévine entlang der Grenze zu Frankreich, die wir auch einmal kurz überqueren.
Von Les Ponts-de-Martel geht es zuerst auf der Hauptstrasse ein erstes Mal hinauf zum Uebergang Grande Joux, von wo aus wir der Höhe kurz folgen und dann wieder ins Tal nach nach Martel Dernier zurückkehren. Wir fahren durch die Sumpf- und Moorgebiete im tiefsten Teil dieses Tales (ohne Abfluss), um dann durch Combe Pellatin ein zweites mal diesen Höhenzug hinaufzufahren, diesmal hinüber nach La Brévine. Ab hier folgen wir dem Höhenzug auf der anderen Seite des Tales von La Brévine zurück nordostwärts, meist praktisch auf der Grenze zu Frankreich. Den höchsten Punkt der Tour erreichen wir auf einem schmalen Grat mit freiem Blick Richtung Schweiz und Frankreich bei Les Roussottes. Hier queren wir erneut das Tal von La Brévine um via Grande Joux nach Les Ponts-de-Martel zurückzukehren.


Variante(n)

Variante A: von Les Ponts-de-Martel direkt im Tal auf der Hauptstrasse bis Dernier Martel


Hinweis(e)

Die Tour führt kurz über die «grüne Grenze» nach Frankreich, deshalb bitte Ausweispapiere mitnehmen und Zollvorschriften beachten


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Etwas langweiliger Aufstieg über die Hauptstrasse bis zum Grande Joux (lässt sich leider nicht umgehen). Bei Pt. 7 folgte die erste, überraschend steile Abfahrt (S1) ins malerische Tal von Martel Dernier. Abwechslungsreichter Aufstieg über Waldstrassen, zwischen Pt. 12 und 13 sehr steil (ev. schieben). Die anschliessende Abfahrt über Asphalt ist anspruchslos, die Fahrt entlang der Hauptstrasse nach La Brévine wieder ziemlich langweilig. Nach La Brévine folgt der Track dem abwechslungsreichen (an kurzen Stellen sehr steilen) Wanderweg auf dem Höhenzug zwischen Frankreich und der Schweiz. Nach Überquerung des Höhenzugs bei les Roussottes überquert man die Hochebene, um über einen angenehmen, malerischen Aufstieg wieder zum Grande Joux zu gelangen.
    Tendenz: Man vertraut besser den Wegweisern als dem Track!! Achtung: Mutterkuhhaltung auf der Weide oberhalb von les Roussottes (Koordinaten 541313 208562) Man macht vorzugsweise einen grossen Bogen um die Herde (wurde an Neuenburg-Tourismus gemeldet) Nach Pt. 13 ist der Weg durch schwere Traktorenräder aufgerissen.
    Besonderes: Ca. 150 m vor Pt. 28 weist der Bike-Wegweiser nach links zum Hof. Entweder folgt man diesem Weg oder fährt den Wanderweg weiter bis zur Schotterstrasse, wo man wieder links abbiegen kann. Bei Punkt 28 existiert kein Weg!!! Auf dem Hügel nach les Roussottes bei Koordinaten 541333 208241 folgt man dem Pfad nach links (nicht dem Track!) und stösst dort wieder auf einen Bike-Wegweiser. Etwas weiter unten existiert die Abzweigung bei Pt. 37 nicht mehr. Die richtige Abzweigung nach rechts auf einen netten Singletrail folgt 100 m weiter unten (Koordinaten 541637 208184)



Orte an der Route: Les Ponts de Martel - Martel Dernier - La Brévine - Les Roussottes - Le Cerneux-Péquignot - Le Cachot - Les Ponts de Martel


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

6411

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
997

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
5

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
8

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Neuchâtel

Geschichte der Tour (002337)

Erste Publikation: Dienstag, 22. November 2005

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 12. Februar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 33.6 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 848 m | Abstieg: 848 m
Höchster Punkt: 1216 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten