Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
So geht es 1500 Höhenmeter hinunter...

So geht es 1500 Höhenmeter hinunter...

... aber zuerst geht es hoch. Blick zum Ziel

... aber zuerst geht es hoch. Blick zum Ziel

Aussicht von les Martinaux

Aussicht von les Martinaux

Höhentrails

Höhentrails

Tourenbeschreibung

Diese Traumtour ist im Sommer empfehlenswert, da man auf der Schattenseite starten kann, wenn man früh losfährt. Sie ist geprägt von einem teilweise anspruchsvollen und auf kurzen Stellen sehr steilen Aufstieg. Die phänomenale Aussicht auf La Tourche in Richtung Genfersee entschädigt für die Qualen.
Die Abfahrt ist einsame Klasse. Vor allem im oberen Teil einzigartig, allerdings nichts für Anfänger. Man fährt auf keinem Meter Forststrasse, das findet man selten. Ohne Unterbruch führt ein Singletrail über 1500 Höhenmeter zurück zum Ausgangspunkt.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Wir sind die Tour von Martigny (Bahnhof) aus gefahren und waren begeistert; haben den perfekten Tag eingezogen. Die Tour ist gerade im Sommer empfehlenswert, da man auf der Schattenseite starten kann, wenn man früh losfährt. Das Panorama ist atemberaubend: Dents du Midi gegenüber, Lac Leman vorne im Tal und hinten Mont Blanc und Grand Combin. Die Abfahrt ist vor allem im oberen Teil der Hammer; allerdings nichts für Anfänger.... Ab der Alphütte ist der Weg teilweise sehr verwachsen und verblockt und an gewissen Stellen schwierig zu finden (alternativ kann man aber auch auf die Alpstrasse und weiter unten Strasse ausweichen).
    Tendenz: Fazit: Sehr empfehlenswert!
    Besonderes: Die neue (und leider ziemlich hässliche) Hütte "La Tourche" wird Mitte Juli 2011 eröffnet.

  • 1500 Höhenmeter Downhill-Singletrail vom Feinsten. Das wird einer meiner Favoriten vom 2010! Unglaublich, wie flüssig und mit wie viel Flow der ganze Abstieg bewältigt werden kann. Keinen Meter Forststrasse. Das gibt es selten…
    Tendenz: Im Jahr 2010 ist das Restaurant auf La Tourch wegen Umbaus geschlossen. Dafür hat les Martinaux (1675 m.ü.M.) an den Wochenenden geöffnet. Sehr gute Alternativ mit Aussicht...
    Besonderes: Wir haben die Tour aufgrund des Zustandsberichtes von Daniel D. komplett neu überarbeitet. Ein ganz herzliches Dankeschön für das Feedback und das Rekognoszieren der Alternativen: Dadurch hat die Tour eine grosse Aufwertung bekommen!

  • Sehr schöne Tour in unbekannter Umgebung! Der Torrent Sec war vor kurzem wahrscheinlich nicht ganz so sec, beim Aufstieg bei Pkt 755 ist der Weg völlig weggespült und auch für Top-Bergsteiger nicht passierbar. 1 Etage höher, bei Pkt 937 kommt man aber gut rüber nach Morcles (via La Sasse, kurz schieben)! Der weitere Aufstieg ist klar und die Aussicht je höher je schöner! Die Abfahrt von Rionda nach LAu dArbignon ist der Hammer und für mittlere Techniker fast vollständig fahrbar! Wer noch nicht genug hat, folgt von LAu dem westlich abwärts führenden Weg via Pkt 1489 zu Pkt 1333. Hier 200 m SE abwärts, Abzweig bei Brunnen und runter immer dem Wanderweg folgend über Pkt 953 zu Pkt 805 und jetzt wieder auf der Originalroute bis ins Tal. SEHR SCHÖNE TRAIL-ABFAHRT und nicht schwieriger als der obere Teil bis LAu. Andernfalls vernichtet man die Höhenmeter auf Naturstrassen und Teer......

    Kommentar GPS-Tracks.com: Wir haben die Tour anlässlich einer Befahrung am 4.7.2010 komplett und nach den Vorschlägen von Daniel überarbeitet und angepasst. Vielen Dank fürs Rekognoszieren der Alternativen!



Orte an der Route: Collonges - Maisson Blanche - La Sasse - Morcles - La Rosseline - La Tourche - Rionda - L'Au d'Arbignon - Monts de Collonges - Collonges


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

6458

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1239

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
41

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
35

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Wallis

Geschichte der Tour (000480)

Erste Publikation: Dienstag, 6. Juli 2010

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 24. September 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 28.1 km | Zeitbedarf: 4¼ h
Aufstieg: 1660 m | Abstieg: 1660 m
Höchster Punkt: 2200 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Drucken, Daten