Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)

Tour description

Von der Lidernenhütte aus führt der Wanderweg an den Spilauhütten vorbei zum Spilauer See, wo man in ein erfrischendes Bad tauchen möge. Der höchste Punkt ist hier erreicht und es geht gemütlich über «Ober Hüttli» zurück zur Lidernenhütte. Die Umgebung und Landschaft rund um die Hütte laden zum Verweilen ein. Die Internetseite der Lidernenhütte gibt Auskünfte über aktuelle Anlässe in und um die Hütte und über weitere Touren.

Zu- / Abstieg:
Zuhinterst im Riemenstaldnertal in Chäppeliberg startet der Wanderweg zur Lidernenhütte. Der Aufstieg führt in angenehmer Steigung zur Hütte. (Länge: 2.0 km; Zeitaufwand: 1.25h)
Natürlich kann auch die Seilbahn benutzt werden.


Variants

Variante A: Die Variante A führt in einer gemütlichen Route über Proholz zurück zur Hütte (Länge: 2.6 km).
Variante B: Die Variante B führt Sie zum Zingeli und übern Färnen zurück zur Hütte (Länge: 4.5 km).


Create your own tour review

How pleased would you have been to receive tips or advice before a tour or on an area?

Be the first person to write a review of this tour! A review can be created in just 3 minutes — rate a tour and help others.



Places along the route: Lidernenhütte - Spilauhütten - Spilauer See - Ober Hüttli - Lidernenhütte


Webcams

Key figures for the last 12 months (since September 2015)

9248

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
1919

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
52

Completions

References to the tour sheet
49

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Hiking tours in the Schwyz region

Tour history (B00241)

First published: Freitag, 2. September 2005

Last updated: Dienstag, 11. Februar 2014

Tour published by: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tour characteristics

Distance: 3.2 km | Time requirement: 1½ h
Ascent: 241 m | Descent: 241 m
Highest point: 1941 m.a.s.l.

Printing, information