Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Durch die schöne Landschaft geht es hoch zur Belchenflue - dort kann man einen grandiosen Ausblick geniessen.
Auf dem Rückweg kommt man an seltsamen, verwitterten Überbleibsel von irgendwelchen Festungsanlagen aus dem 1. Weltkrieg vorbei (nach dem Chilchzimmersattel). Durch eine liebliche Hügellandschaft kehrt man dann zurück, kann noch einen Blick auf überraschend auftauchende Kunst in der Landschaft und das Kloster Schöntal werfen. Wer mag kann am Ende auch noch eine Römerstrasse aufsuchen (ca. 15 Minuten abseits des Tracks).


Variante(n)

Vom Belchenflue hinunter kann man einen Abstecher zum Restaurant Oberbelchen machen, wenn man mag. Allerdings lohnt sich das nur, wenn man gerne einkehrt. Die Wanderung verlängert sich dadurch um eine gute halbe Stunde.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Bushaltestelle Langenbruck - Dürstel (Restaurant) - Belchenflue - Chilchzimmersattel - Schattenberg - Kloster Schöntal - Chraiegg - Bushaltestelle Langenbruck


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

453

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2061

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
101

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
29

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Aargau

Geschichte der Tour (E00367)

Erste Publikation: Sonntag, 11. Mai 2008

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 11. Mai 2008

Tour publiziert von: AndyMars