Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Flowtrails

Flowtrails

Viel Aussicht garantiert

Viel Aussicht garantiert

Toll

Toll

Kurze Wiesenpassagen

Kurze Wiesenpassagen

folgen leichten Waldabschnitten

folgen leichten Waldabschnitten

Auf dem Stierenberg

Auf dem Stierenberg

Hinter dem Stierenberg

Hinter dem Stierenberg

Und runter geht es

Und runter geht es

Tourenbeschreibung

Tolle Tour auf den Stierenberg mit landschaftlichen Reizen. Besonders erwähnenswert ist die Abfahrt von Stierenberg nach Laupersdorf, wo man doch ein bisschen Technik einsetzen muss.


Variante(n)

Variante A: Rasanter Singeltrail mit Speedpotential für den geübten Biker ab Bremgarten bis Balsthal.

Startpunkt in Laupersdorf


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Wie meine Vorgänger schon beschrieben haben eine schöne Tour aber leider eben das meiste auf Teer - geschmacksache halt. Nach dem Stierenberg hätte es ein tollen Single-Trail direkt nach Höngen. Man müsste eigentlich nicht über den Forstweg nach Laupersdorf zurück fahren. Aber sonst tolle Aussicht und auch viele Einkehrmöglichkeiten (auch nicht unwichtig ;-) ps. auf meinen Garmin etrex waren es 900 Hm nicht 740

    Kommentar GPS-Tracks.com: Danke an Stephan für die Info des Singletrails nach Balsthal. Wir haben den als Variante A) eingebaut.

  • Sehr schöne und ruhige Gegend. Der Wiesentrail im oberen Teil ist wunderschön und einfach zu befahren. Der Tack ist von bester Qualität. Der Trail-Anteil ist bei dieser Tour allerdings minimal. Der allergrösste Teil der Höhenmeter wird wieder auf Asphaltstrassen vernichtet.
    Tendenz: Problemlos befahrbar. Ein paar Kuhgatter erfordern, dass man das Bike über den Zaun heben muss.

  • Aufgrund der vielen Berichte betreffend des - nicht zur Gesamttour passenden Abschnittes nach Laupersdorf haben wir die Tour befahren und entsprechend Alternativen gesucht und gefunden. Die Tour ist nun homogen und recht einfach zu befahren. Der Abschnitt über und nach dem Stierenberg stellt ein wahres Highlight dar.
    Besonderes: Für den Rast empfehlen wir die Bergbeiz Güggel.

  • Etwas seltsame Tour.. die ersten 90% könnte man fast mit einem Citybike machen (vorwiegend Teerstrassen), für die letzten 10% braucht man dann eher ein Trailbike!? Ich fahre sehr gerne technische Sachen, aber die Abfahrt nach Laupersdorf macht nicht wirklich Spass. Viele Treppen, Übergänge und enge Passagen.. Bei Nässe ist Vorsicht geboten! Nur für geübte Biker zu empfehlen.

    Kommentar GPS-Tracks.com: Wir haben die Routenführung anlässlich einer Befahrung am 3.4.2011 geändert. Die besagte Schlucht wir nun umfahren.

  • Bin von Mümliswil auf den Chli Brunnersberg aufgestiegen. Die Fahrt über den Stierenberg ist fantastisch, der Abstieg nach Laupersdorf dafür eine Katastrophe. Der Pfad ist schlicht nicht fahrbar. Es ist so eng, dass ich mitsamt dem Bike während einer Tragestrecke 20m fast lotrecht in den Bach abgestürzt bin.

  • Alles in allem eine sehr schöne Tour mit Aussicht bis in die Berner Alpen. Leider fällt der letzte Teil der Abfahrt etwas aus dem Rahmen. Die Strecke ist wirklich nur auf kleinen Teilstücken fahrbar. Es lohnt sich jedenfalls eine der vorhandenen alternative Abfahrten einzuplanen.

  • sehr schöne tour doch der der absieg ist nur teilweise fahrbar und auch noch durch holzschlag erschwert.



Orte an der Route: Balsthal - Herbetswil - Tannmatt - Chli Brunnersberg - Laupersdörfer Stierenberg - Laupersdorf - Balsthal


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

9175

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2319

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
39

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
53

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Solothurn

Geschichte der Tour (002094)

Erste Publikation: Montag, 11. August 2003

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 1. März 2012

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 32.2 km | Zeitbedarf: 3¼ h
Aufstieg: 741 m | Abstieg: 741 m
Höchster Punkt: 1210 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten