Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Unter der Sunnenbergfurggele

Unter der Sunnenbergfurggele

Modern und doch heimelig: Die Leglerhütte

Modern und doch heimelig: Die Leglerhütte

Tourenbeschreibung

Charakterisierung: Landschaftlich sehr reizvoller Zustieg zu einer Hütte, die auf geniale Weise Tradition und Moderne miteinander verbindet.
Ausgangspunkt: Mettmenalp GL (1608 m): SBB bis Schwanden, Shuttlebus bis Chies (Reservation Tel. 055 644 14 15), Seilbahn bis Mettmenalp/Garichti.
Unterkunft/Restaurant bei Mettmenalp. Achtung: Die Bergstrasse nach Kies ist unter Umständen schwierig zu befahren (Schneeketten!).
Von der Mettmenalp in wenigen Schritten zum Garichti-Stausee, dessen nördlichem Ufer entlang ein schmales Strässchen führt. Nach dem Ende des Sees durch eine malerische Hochebene zu einer kleinen Steilstufe, die aber mühelos zu bewältigen ist. Dahinter wieder in offenem Gelände am Ober Stafel vorbei auf dem Talgrund bleibend, bis die Stangenmarkierung des Hüttenwegs die Aufsteigenden via Hübschboden zur Sunnenbergfurggele leitet. Von der Sunnenbergfurggele südwestwärts hoch zu einer Krete, von der man leicht absteigend die Hütte erreicht. Abstieg/Abfahrt auf derselben Route.
Highlight: Übernachtung in der Tödisuite im modernen Annexbau der Leglerhütte nach einem lukullischen Viergangabendessen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Mettmenalp - Ober Stafel - Leglerhütte - Ober Stafel - Mettmenalp


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

15818

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2156

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
143

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
65

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Glarus

Geschichte der Tour (B05884)

Erste Publikation: Freitag, 24. Oktober 2014

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 14. Juni 2017

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 10.3 km | Zeitbedarf: 5½ h
Aufstieg: 713 m | Abstieg: 713 m
Höchster Punkt: 2273 m.ü.M.

Schwierigkeit WT2

Drucken, Daten