Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Lenzerheide - am Heidsee entlang - auf Winterwanderweg bis Valbella - Parpan - Anstieg auf Teersträßchen und Wirtschaftswegen über Foppa bis zum Churer Joch - zu Fuß Abstecher zum Aussichtspunkt - Singletrailpassage mit Schiebeeinlagen bis zum Hühnerchöpf - Abfahrt auf Wirtschafts/Teerwegen nach Tschiertschen (steil am Hang gelegen,sehr schöne alte Holzhäuser, enge Gassen) - weitere Abfahrt bis man nach zwei Haarnadelkurven bei Höhe 855m auf den Beginn des Polenweges trifft (Richtung Churwalden) - nun gleichmäßiger Anstieg mit 5-7 % Steigung nach Churwalden. Der Polenweg wurde während des zweiten Weltkriges von internierten polnischen Soldaten gebaut, daher der Name. In Churwalden zur Sesselbahn - Bergfahrt zur Alp Stätz - Abfahrt nach Lenzerheide.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Lenzerheide - Valbella - Parpan - Foppa - Churer Joch - Hühnerchöpf - Tschiertschen - Polenweges - Churwalden - Alp Stätz - Lenzerheide.


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2016)

562

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3781

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
18

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
48

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (E04148)

Erste Publikation: Freitag, 7. Dezember 2012

Letzte Aktualisierung: Samstag, 8. Dezember 2012

Tour publiziert von: Ibenarsa

Tourencharakter

Distanz: 42.6 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 1170 m | Abstieg: 0 m
Höchster Punkt: 2020 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Partnerinfos

Wahnsinn in Saas-Fee!

Drucken, Daten