Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Der Ritomsee als Himmel über dem Tom-See

Der Ritomsee als Himmel über dem Tom-See

Lago Cadagno und Ritom sind für alle zugänglich

Lago Cadagno und Ritom sind für alle zugänglich

Cadagno, Alpe Piora und die Colombe Spitze

Cadagno, Alpe Piora und die Colombe Spitze

Lago Ritom

Lago Ritom

Tourenbeschreibung

Der reizvollste und zugleich beste Weg zu den Seen des Val Piora beginnt in Piotta mit der berühmten und charakteristischen roten Ritom-Standseilbahn, Ausgangspunkt und Ende dieses Rundwegs, den man auf keinen Fall versäumen sollte. Mit seinem Gefälle bis zu 87,8 % ist er einer der steilsten Wege der Welt. Nach Erreichen der Station von Piora taucht man sofort in eine der überwältigendsten und fast unberührten Landschaften des Tessins ein, wo man das Paradies der Alpenseen bewundern kann. Der Aufstieg beginnt an der Station von Piora und der Weg führt auf den 2208 m.ü.M. hohen Pizzo Föisc. Dort erwartet Sie eine verdiente Rast in der Berghütte Föisc. Weiter geht es dann über die Scharte Föisc zum Ritom-See: dem größten Bergsee des Kantons. Sein Wasser wird für die hydroelektrische Energieerzeugung genutzt. Dem linken Ufer des Sees in Gehrichtung folgend erreicht man die Abzweigung zum Tom-See und nach einem kurzen Aufstieg hat man 2022 m erklommen. Danach geht es weiter zum Cadagnosee, wo man die Alpe di Piora durchquert: eine der größten Almen des Tessins und Landschaftsschutzgebiet. Also warum nicht die Zeit nutzen und auf der nah gelegenen und renovierten Hütte Cadagno eine Rast einlegen und die reiche Auswahl an lokalen Produkten genießen? Nach der Pause folgt man dem Weg auf der gegenüberliegenden Seite des Ritom-Sees, zuerst oberhalb über Fontanella und dann direkt dem See entlang zurück nach Piora.


Hinweis(e)

Empfohlene Jahreszeit: Mai - Oktober


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Stne Piora - Föisc - Alpe Ritom - Alpe Tom - Cadagno di Fuori - Fontanella - Piora - Stne Piora


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

1009

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1042

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
34

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
50

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Ticino

Geschichte der Tour (B00877)

Erste Publikation: Donnerstag, 11. Januar 2007

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 15. Oktober 2015

Tour publiziert von: Presented by www.bellinzonese-altoticino.ch

Tourencharakter

Distanz: 15.1 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 806 m | Abstieg: 806 m
Höchster Punkt: 2199 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Bellinzonese e Alto Ticino
Sede Leventina
Via della Stazione 22
CH-6780 Airolo
T +41 (0)91 869 15 33
F +41 (0)91 869 26 42
leventina@bellinzonese-altoticino.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch