Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Start ist Liestal Bahnhof. Zuerst folgen wir der Hauptstrasse aus Liestal raus Richtung Oristal. Höhe Orishof gelingt es uns dann endlich auch auf die andere Bachseite am Waldrand zu gelangen, was vorher wegen dem vielen Industrie- und Gewerbegelände nicht möglich war. Dafür fahren wir nun links vom Orisbach auf Feld- und Waldwegen bis an Lupsingen vorbei in einer grossen Schlaufe nach Seewen, wo wir uns an der Beschilderung “Spielzeugmuseum“ orientieren um rauf zur Bürenflue zu gelangen. Auf dieser Tour haben wir die Bürenflue zum ersten Mal gefahren und waren hell begeistert. Nach der Bürenflue geht’s Richtung Stollen und Schönmatt an Gempen vorbei und dann auf bekannten Singletrail-Downhillstrecken runter nach Münchenstein und Basel
Fazit: Schöne Tour durchs Baselbiet mit würdigem Abschluss den Gempen runter.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Liestal - Lupsingen - Bürenflue - Seewen - Gempen - Münchenstein - Basel


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

5310

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
6129

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
12

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
19

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Basel

Geschichte der Tour (E04120)

Erste Publikation: Donnerstag, 15. November 2012

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 15. November 2012

Tour publiziert von: tom notz

Tourencharakter

Distanz: 29.2 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 550 m | Abstieg: 0 m
Höchster Punkt: 730 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten