Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)

Tour description

Lässige Toute in bekannten Gefilden. Oder doch nicht? Da bieten sich doch unverhofft einige Überraschungen. Neben der prächtigen Aussicht von der Lägeren Hochwacht, erwartet uns ein wirklich toller Abfahrttrail über 400Höhenmeter.


Create your own tour review

Describe your experiences and the conditions you found. By doing so you can make more information available and make the tour even more interesting. Thank you!

  • Auf dem Altberg wurde ein neuer Aussichtsturm eröffnet. 30m hoch mit 147 Stufen, für den dem der Aufstieg zum Altberg zu wenig ist! Der Turm besteht zumeist aus Holz und ist die Mühe wert.

  • Tolle anstrengende Tour die sich mit etwas Ortskenntnisse weiter verfeinern lässt. Z.B: Bei der Abfahrt von der Lägern die erste Spitzkehre nach links auslassen, stattdessen weiter gerade aus und nach 30m. rechts, nach 50m wieder nach links es folgt ein toller steiler Singeltrail bis zum Steinbruch. Die weiter Abfahrt ist sehr stark zugewachsen, es bieten sich einige alte Waldwege als alternative an. Die Aufstiege zum Altberg sind der Hammer(steil!) Ab Rest. Altberg sollte die Wetterbedingungen eher trocken sein sonst dürfte der Trail zu veritablen Schlammschlacht werden. Feierabend Tour für Leute mit 15:00 Knock off

  • Anfahrt über ETH Höngg - Chatzensee - Oberdorf - Mötschen sind ok. Man muss ja irgendwie dorthin kommen. Die anschliessenden Wege entlang des Waldrandes sind jedoch einfache Waldwege (Vielleicht gibts ja noch Steigerungspotential). Aufstieg Hochwacht ist ok (Waldweg steil rauf). Wege bis Restaurant oben tipp topp. Singletrails von Hochwacht runter sehr steil und sehr gerade. Ein paar Kurven mehr wären zusätzlicher Kick. Letzer Teil stark zugewachsen. Altberg singletrails nicht so steil aber dafür schön kurvig. Tipp Topp
    Tendency: Nette Tour. Jedoch zu lange für Feierabend.
    Special: Beiz Hochwacht hat Montag geschlossen Hier die Adresse: Restaurant Hochwacht Lägern 8113 Boppelsen Tel. 044 853 11 48 Öffnungszeiten Montag geschlossen Dienstag bis Samstag: 09.00 Uhr bis 22.00 Uhr Sonntag + Feiertage: 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr

  • Lohnenswerte Tour mit 2 Einkehrmöglichkeiten (Lägern Hochwacht und Altberg). Der Trail runter von der Lägern Hochwacht war die letzten paar Wochen wegen Holzschlag gesperrt. Jetzt ist er wieder frei. Weil der Pfad mit schwerem Gerät befahren wurde, hat sich dieser stellenweise in eine riesige "schlammwanne" verwandelt, ist aber noch fahrbar. Während die Forstwege an diesem schönen Sonntag von Spaziergängern belagert wurden, bin ich auf dem Altberg-Trail niemandem begegnet - also fast so etwas wie ein Geheimtipp.

  • Eine sehr schöne Tour. Am besten gefallen hat mir der Trail runter vom Altberg. Die ganze Strecke ist in gutem Zustand und je nach Können befahrbar, einzig die Abfahrt von der Lägern ist ein wenig stark zugewachsen. Allerdings ist die Route noch nicht perfekt. So kann man z.B. beim Aufstieg zur Lägern über viele Trails fahren, was enorm Spass macht, anstatt dem Track zu folgen. Leider hatte ich im Wald oft Probleme mit meinem GPS-Gerät (eTrex Legend C), welches oft den Satellitenempfang verlor. Trotzdem fand ich den Weg meist auf Anhieb. Alles in allem eine super Tour!
    Tendency: Die Abfahrt von der Lägern wird im Herbst sicher weniger zugewachsen sein.



Places along the route: ETH Höngg - Chatzensee - Oberdorf - Mötschen - Lägern Hochwacht - Boppelsen - Otelfingen - Altberg - Gubrist - ETH Höngg.


Webcams

Key figures for the last 12 months (since September 2015)

6288

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
5864

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
140

Completions

References to the tour sheet
295

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Mountain bike tours in the Zürich region

Tour history (002141)

First published: Donnerstag, 2. Oktober 2003

Last updated: Donnerstag, 2. Oktober 2003

Tour published by: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tour characteristics

Distance: 41.2 km | Time requirement: 3¾ h
Ascent: 716 m | Descent: 716 m
Highest point: 860 m.a.s.l.

Difficulty S1

Printing, information