Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Traumhafte Aussichten

Traumhafte Aussichten

Das Bietschhorn - unser ständiger Begleiter

Das Bietschhorn - unser ständiger Begleiter

Gegenwind?

Gegenwind?

Tourenbeschreibung

Der erste lange Streckenabschnitt entlang der Hauptstrasse lässt es kaum vermuten. Diese Tour entlang der linken Talseite ist äusserst interessant und abwechslungsreich. Der Höhepunkt wird dann allerdings erst am Schluss erreicht. Es ist die Abfahrt vom Heruhubel bis zum Ausgangspunkt.


Variante(n)

Variante A: Zwischen Gampel-Steg und Fafleralp besteht eine Postautoverbindung. Es verbleiben 1260 Höhenmeter. Bitte Biketransport auf dieser Strecke voranmelden.


Hinweis(e)

Punkt 016-017: Kurze Tragestrecke
Punkt 019-020: Kurze Tragestrecke
Punkt 031-032: Je nach Fahrkönnen kürzere oder längere Tragestrecke.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Ich habe die Tour im Juli 2016 gefahren und kann mich den Vorrednern anschliessen. Leider war ich von der nicht mehr vorhandenen Brücke so überrascht, dass ich wieder hinunter gefahren bin und die Strecke durch den Tunnel (2.4km) nach Goppenstein gefahren bin (Anscheinend gibt es bei der Brücke aber einen fahrbaren Trail). Ich würde daher empfehlen, das Postauto nach Goppenstein zu nehmen um den langwierigen Asphalt aufstieg zu umgehen oder den Trail zu nehmen. Das Lötschental selber ist die Tour dann aber allemal wert. Meine Aufzeichnung kam auf 2500hm und 75km.

  • Das Lötschental ist landschaftlich wirklich eindrucksvoll und auch die Tour ist toll! Der Uphill bis Goppenstein kann ich jedem empfehlen, die Brücke beim Klösterli ist leider zur Zeit nicht vorhanden, das macht aber nix, denn es führt ein gut fahrbarer Trail auf der rechten Uferseite des Bachs hoch in die Strasse. Die darauf folgenden Galerien können alle ausnahmslos vom Strassenverkehr umfahren werden. Oben bei der Tellistafel kann man sich überlegen ob man vllt. eine Schiebepassage einlegen möchte. Oder man fährt der Route nach erst 100hm herunter, muss dann aber Kräfteraubend 260hm hoch kurbeln. Die Höhenmeter dieser Tour sind total nicht zu unterschätzen, gemessen sind es eher 3000hm!

  • Super Panorama Tour. Wir fahren das ganze Lötschental im Talgrund rein und auf einem Höhenweg wieder raus.
    Tendenz: Alle Wege in Top-Zustand und Schneefrei.
    Besonderes: Fahrterchnisch der Leckerbissen ist die Speed-Abfahrt vom Heruhubel nach Gampel . Sehr griffiger Untergrund auf einer Strasse aus vergangenen Zeiten

  • Eine Tour, die man fahren muss! Herrlich und einzigartig. Fehlerfrei in GPS-Tracks.com angezeigt. Garmin 60CSx mit optimalem Empfang. Die Fahrt von Goppenstein ins Lötschental bietet interessante Aussichten, der Teerweg stört nicht allzu sehr. Der Trail via Schwarzsee bis schliesslich zur Faldumalp ist dann aber genial. Der dann folgende, nicht beschreibliche Downhill von 1670HM bis Gampel macht mächtig Spass. Wir planten eigentlich, von Gampel-Steg mit dem Bus zurück nach Goppenstein zu fahren. Leider fährt der letzte Bus Richtung Lötschental aber schon um 17:29 Uhr...also mussten wir die letzten 580 HM halt auch noch auf dem für Motorfahrzeuge gesperrten Weg mit dem Bike bewältigen.
    Tendenz: Anstrengend da viele Höhenmeter, viel Trail, gut fahrbar, genialer langer Downhill ab Herubhubel



Orte an der Route: Gampel-Steg - Luogle - Goppenstein - Blatten - Eisten - Fafleralp - Schwarzsee - Tellistafel - Weritzstafel - Lauchernalp - Faldumalp - Herubhubel - Underi Fäslialpu - Jeizinen - Gampel-Steg


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

5432

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3406

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
109

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
114

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Wallis

Geschichte der Tour (000467)

Erste Publikation: Sonntag, 30. März 2003

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 10. September 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 59 km | Zeitbedarf: 6¾ h
Aufstieg: 2306 m | Abstieg: 2306 m
Aufstieg bei OeV-Benutzung: 1171 m
Höchster Punkt: 2310 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Partnerinfos

Verladeticket online günstiger kaufen!

Drucken, Daten