Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Im Bereich der Schreckalm

Im Bereich der Schreckalm

Tourenbeschreibung

Einfache und beliebte Voralpentour. Lohnend mit einer Besteigung des Geigelstein zu verbinden. Der Anstieg führt unten hauptsächlich über Forstwege, oben gibts aber einige sehr schöne Hänge. Geringe Lawinengefahr.

Vom Parkplatz die Straße überqueren und am Weg parallel zur Loipe zu einer Brücke. Über diese zum Waldrand und am Sommerweg schärg aufwärts auf die Forststraße Richtung Priener Hütte.
Nach ca. 1.2km am Forstweg folgt man den Wegweisern kurz durch Wald auf die Wiesen der Talalm. Weiter aufwärts, die Serpentinen der Straße abschneidend, dan wieder am Forstweg bis man an geeigneter Stelle die Forstraße nach Norden verläßt und an der Schreckalm vorbei über freie Hänge zum Gipfel aufsteigt.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Am Heiligen Abend gings auf die Mühlhornwand (1658m) in den benachbarten Chiemgauer Alpen. Wir stiegen über die "Westroute" von Sachrang (Ortsteil Innerwald) auf. Auch hier viel Schnee aber leider weit hinauf feucht und schwer. lg Andi
    Tendenz: weiter bestens



Orte an der Route: Sachrang (Parkplatz zw. Huben u. Innerwald, 715m) - Holzerhütte - Talalm - Schreckalm - Mühlhornwand (1658m)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

710

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
445

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
4

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Ski-Touren in der Region Bayern

Geschichte der Tour (E00036)

Erste Publikation: Sonntag, 1. Januar 2006

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 1. Januar 2006

Tour publiziert von: Andreas Riesner

Tourencharakter

Distanz: 5.4 km | Zeitbedarf: 2½ h
Aufstieg: 960 m | Abstieg: 960 m
Höchster Punkt: 1658 m.ü.M.

Schwierigkeit 2 WS

Drucken, Daten