Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Hard: Bootshafen und Kirche

Hard: Bootshafen und Kirche

am Hafen von Bregenz

am Hafen von Bregenz

Seebühne Bregenz

Seebühne Bregenz

Weiher westlich Hard

Weiher westlich Hard

am Lustenau Kanal

am Lustenau Kanal

Fussach hinter dem Rhein-Damm

Fussach hinter dem Rhein-Damm

am alten Rhein

am alten Rhein

am alten Rhein

am alten Rhein

Rorschach Hafen

Rorschach Hafen

Tourenbeschreibung

Diese Etappe am Bodensee von Bregenz bis Rorschach ist topfeben, nach dem steilen Abstieg vom Pfänder am Vortag vielleicht eine Wohltat. Heute erwartet uns also eine lockere Wanderung weitgehend durch Erholungszonen mit viel Kontakt zu Gewässern.
Dafür bietet die Etappe einiges für die Augen. Aus dem Dreieck Hafen, Bahnhof und Seebühne verlassen wir Bregenz den See entlang am Kloster Mehrerau vorbei und treffen bis zur Bregenzer Ach auf Bootshäfen, Badestrände, Sportanlagen und lauschige Spazierwege. Von der Bregenzer Ach haben wir am Vortag bei Weiler i.A. schon gesprochen, heute überqueren wir sie auf einer recht neuen Brücke in der Grünzone.
Kurz darauf stoßen wir auf den Rhein, den wir allerdings erst sehen wenn wir ihn überqueren, denn wegen der hohen Dämme sieht man nur den Lustenauer-Kanal, der das lokale Wasser Richtung Bodensee abführt, auf der östlichen Seite des Rheindamms. Beim Überqueren des Rheins empfängt uns der kleine Ort Fussach, und südwärts kommen wir zum größeren Ort Höchst, womit wir bald das alte Flussbett des Rheins erreicht haben. Dieses überqueren wir zwischen Gaissen und Rheineck, und kommen damit auch in die Schweiz. Mit dem idyllischen «alten Rhein» zu unserer Rechten stört eigentlich nur die Autobahn zu unserer Linken. die wir wegen der Lärmschutzvorrichtungen zwar nicht sehen, aber trotzdem hören.
Kurz bevor wir wieder an den Bodensee kommen, passieren wir noch einen Kleinstflugplatz beim Ort Altenrhein, bevor wir ein paar Kilometer später den malerischen Hafen von Rorschach erreichen.


Hinweis(e)

Der «Münchener Jakobsweg» (von München mit Zubringern nach Bregenz an den Bodensee) wurde im Jahr 2003 eröffnet. Er ist durchgehend mit der stilisierten, europäischen Muschel (Gelb auf blauem Grund) markiert.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Münchener Jakobsweg: Scheidegg - Bregenz
Anschlussetappe: Appenzellerweg: Rorschach - Herisau


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Bregenz - Seebühne - Kloster Mehrerau - Bregenzer Ach - Hard - Lustenauer Kanal- - Rhein - Fussach - Höchst - Gaissau (A) - Alter Rhein - Rheineck (CH) - Altenrhein/Flugplatz - Speck - Staad - Rorschach


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

6677

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2388

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
62

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
22

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Voralberg

Geschichte der Tour (B03771)

Erste Publikation: Dienstag, 27. September 2011

Letzte Aktualisierung: Samstag, 31. Oktober 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 28.1 km | Zeitbedarf: 6¾ h
Aufstieg: 12 m | Abstieg: 11 m
Höchster Punkt: 416 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten