Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)
Ausblicke die verzaubern ...

Ausblicke die verzaubern ...

Unvergessliche Panoramen

Unvergessliche Panoramen

Schlangenlinien ???

Schlangenlinien ???

Tour description

Eine sehr abwechslungsreiche Tour entlang der Schrattenfluh zur Marbachegg mit wunderschönen Ausblicken auf die Berner Alpen bis hin zum Jura.

Die Tour beginnt bei der Bushaltestelle Marbach und führt zuerst der Strasse entlang ins Hilferetal. Dort geht's weiter bergauf zur Hürndlihütte und anschliessend wieder hinunter durch den Marbachgrabe. Bis Marbachegg führt die Tour bergauf und bergab. Danach geht's nur noch hinunter zum Ausgangspunkt Marbach.


Variants

Variante A: Beim Chadhusspycher gibt es eine Möglichkeit, die Tour zu kürzen.


Note(s)

Kritische Stellen:
Steile Passage zwischen Steiwang und Imbrig.
Anspruchsvolle Abfahrt von der Marbachegg zurück ins Dorf.

Highlights:
Passage zwischen Hürnli und Imbrig, sowie Aufstieg zur Marbachegg und der anschliessenden Abfahrt zurück ins Dorf.

Tipps:
Bike-Transport mit der Gondelbahn möglich.
Vermietung von Bikes bei den Sportbahnen Marbachegg.

Verpflegung:
Restaurant Alpenrösli, Hilfern
Berghaus Eigerblick, Marbachegg
Restaurants in Marbach


Further stages

Anschlussmöglichkeit bei Wittenfähren: Rund um die Schrattenfluh


Create your own tour review

Describe your experiences and the conditions you found. By doing so you can make more information available and make the tour even more interesting. Thank you!

  • Technisch einfacher Aufstieg bis zür Hürndlihütte.Zwischen Stein und Steinwang war der Weg nach einem Regentag sehr sumpfig. Kurze steile Abfahrt und entsprechender Aufstieg im Marbachgraben. Anschliessend wieder sehr guter Weg zur Marbachegg, wobei die letzten 300 m (Steigung 23 %) für uns nicht mehr fahrbar waren. Als Belohnung wunderschöne Aussicht auf Schratte, Hohgant und nach ins Tal nach Marbach. Die steile Abfahrt von der Marbachegg bis ob. Sidenmoos entspricht nicht mehr dem Schweregrad 2/5.



Places along the route: Marbach - Geissemoos - Hilferetal - Buhütte - Hürndliegg - Steiwang - Imbrig - Chadhus - Marbachegg - Ober Sidemoos - Marbach


Webcams

Key figures for the last 12 months (since Oktober 2015)

12939

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
2109

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
105

Completions

References to the tour sheet
73

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Mountain bike tours in the Luzern region

Tour history (B01711)

First published: Donnerstag, 16. Oktober 2008

Last updated: Mittwoch, 22. Januar 2014

Tour published by: Presented by www.biosphaere.ch

Tour characteristics

Distance: 22.8 km | Time requirement: 3½ h
Ascent: 952 m | Descent: 952 m
Highest point: 1527 m.a.s.l.

Difficulty S0

Printing, information

See also

UNESCO Biosphäre Entlebuch
Biosphärenmanagement
Chlosterbüel 28
CH-6170 Schüpfheim
Tel: +41 41 485 88 50
Fax: +41 41 485 88 51
E-mail: zentrum@biosphaere.ch
Internet: www.biosphaere.ch