Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Wanderer unterhalb des Spitzmeilen

Wanderer unterhalb des Spitzmeilen

Blick auf die Churfirsten

Blick auf die Churfirsten

Aussicht auf die Churfirsten und das Schilstal

Aussicht auf die Churfirsten und das Schilstal

Tourenbeschreibung

Von Flumserberg-Tannenbodenalp bringt uns die Gondelbahn direkt auf den Maschgenkamm. Vom Maschgenkamm wandern wir auf ebenem Weg zur Zigerfurgglen und folgen dort dem Wanderweg über Calanshüttli zur Spitzmeilen-Hütte. Wer Lust und Zeit hat, macht einen Abstecher zum nahen Madseeli. Von der Spitzmeilenhütte folgen wir dem Wanderweg abwärts bis zur Alp Fursch, dann gehts auf einer guten Naturstrasse weiter bis uns der Wegweiser Richtung Maschgenlücke weist. Dort verlassen wir die Strasse und wandern durch eine Hochmoorlandschaft zur Maschgenlücke, dann folgen wir dem Höhenweg zum Prodkamm. Farbige Bildtafeln zeigen uns die Vielfalt der Alpenflora. Auf dem Wanderweg gelangen wir direkt zur Prodalp, dagegen gehts auf dem als «Sagenweg vom Wilden Mannli und dem Schatz unter dem Spitzmeilen» markierten Weg über Stock und Stein zur Prodalp. Wir erleben da viel Spannendes über die «Flumser Sagenwelt». Nach einem kurzen, steilen Abstieg am Hochmoor Madils vorbei gelangen wir auf der Strasse zur Alp Tannenboden. Unterwegs werfen wir einen Blick in die moderne Käserei und daneben in die alte Käserei, wo man Einblick in die Käseherstellung vor 100 Jahren gewinnt. Unter der Alp führt ein ebener Weg über die Weide zurück ins Tal.


Hinweis(e)

Nicht allzu strenge Bergwanderung über teilweise weglose Hochweiden, birgt also bei Nebel gewisse Gefahren. Für ungeübte Berggänger ungeeignet.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Maschgenkamm - Zigerfurgglen - Calans - Bäll - Spitzmeilenhütte SAC - Bäll - Fursch - Panüöl - Maschgenlücke - Prodkamm - Prodalp - Tannenbodenalp


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2092

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
4398

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
181

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
123

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (B01123)

Erste Publikation: Freitag, 11. Mai 2007

Letzte Aktualisierung: Montag, 23. Juni 2014

Tour publiziert von: Presented by www.heidiland.com,

Tourencharakter

Distanz: 18.6 km | Zeitbedarf: 6 h
Aufstieg: 507 m | Abstieg: 1135 m
Höchster Punkt: 2110 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Heidiland Tourismus AG
Infostelle Flumserberg
Flumserbergstrasse 196
CH-8898 Flumserberg
Tel: +41 (0)81 720 18 18
Fax: +41 (0)81 720 18 19
E-Mail: flumserberg@heidiland.com
Internet: www.heidiland.com, www.flumserberg.ch

Bestellung Wanderkarte:
www.heidiland.com/de/aktivitaeten-erlebnisse/sommer/wandern-klettern/wanderkarte-heidiland