Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Schlussanstieg zum Maschgenkamm

Schlussanstieg zum Maschgenkamm

Ausganspunkt Molseralp

Ausganspunkt Molseralp

Der Weg ist das Ziel

Der Weg ist das Ziel

Winkelzahn

Winkelzahn

Der markante Sächsmor im Hintergrund

Der markante Sächsmor im Hintergrund

Seebenalp

Seebenalp

Der Grosssee mit dem Sächsmor im Hintergrund

Der Grosssee mit dem Sächsmor im Hintergrund

Ziel erreicht

Ziel erreicht

Tourenbeschreibung

Wow! Das ist eine Herausforderung! Auf sehr gut ausgebauten Alp- und Wanderwegen führt der Maschgenkamm-Trail bis auf über 2‘000 Meter über Meer. Auf der ganzen Strecke jedoch wird man mit einem herrlichen Panorama entschädigt.

Die Outdoor Fitness Trails in der Ferienregion Heidiland umfassen über 30 einheitlich signalisierte Laufwege von insgesamt 10 Stationen aus und bilden so einen der grössten Freiluft-Fitnessparks des Alpenraumes. Der Maschgenkamm-Trail ist einer von fünf Laufwegen rund um die Station Flumserberg.

Der Ausgangspunkt für diesen 8.2 Km langen Trail ist der Infopoint der Station Flumserberg beim Restaurant Molseralp oberhalb der Talstation zum Maschgenkamm (1391 m.ü.M). Der erste Teil der Strecke führt wie der Winkelzahn-Trail zur Lichtung Winkelzahn (1554). Der gut ausgebaute Alpweg führt über Alpweiden, durch kurze Waldpassagen und an einem kleinen Hochmoor vorbei. Vom Winkelzahn aus führt eine teilweise steile Rampe in Richtung Katzenberg / Seebenalp. Die Mühen lohnen sich, denn während dem Aufstieg hat man einem herrlichen Ausblick auf die imposanten Churfirsten und den türkisblauen Walensee. Vom Katzenberg führt der Weg dann hinunter zur Seebenalp (1622) und vorbei an den drei idyllischen Seen Schwarzsee, Grosssee und Heusee. Nach dieser kurzen Erholungspause entlang der Seen folgt ein weiterer happiger Aufstieg, der Trail-Runner-Herzen höher schlagen lässt. Ein Wanderweg führt auf den Chli Güslen (1868) und den Cuncels (1935). Da der Wanderweg nun zum Heldloch (1845) hinunterführt, hat man Zeit das herrliche Bergpanorama und den Blick ins Tal zu geniessen - und sich zu erholen. Denn zum Schluss folgt der steile Aufstieg hinauf zum Maschgenkamm (2019). Ins Tal gelangt man mit der Gondelbahn.


Hinweis(e)

Einkehrmöglichkeit: Restaurant Molseralp, Restaurant Seebenalp, Restaurant Maschgenkamm

Tipp:
Die Outdoor Fitness Trails verlaufen grösstenteils auf offiziellen Wanderwegen. Zur Orientierung unterwegs hilft darum auch die Wanderweg-Signalisation.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Molseralp - Winkelzahn - Seebenalp - Chli Güslen - Cuncels - Heldloch - Maschgenkamm


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

4219

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1811

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
13

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
13

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Joggen / Fitness in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (B05278)

Erste Publikation: Mittwoch, 12. September 2012

Letzte Aktualisierung: Montag, 23. Juni 2014

Tour publiziert von: Presented by www.heidiland.com,

Tourencharakter

Distanz: 8.2 km | Zeitbedarf: 1 h
Aufstieg: 720 m | Abstieg: 90 m
Höchster Punkt: 2019 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Heidiland Tourismus AG
Infostelle Flumserberg
Flumserbergstrasse 196
CH-8898 Flumserberg
Tel: +41 (0)81 720 18 18
Fax: +41 (0)81 720 18 19
E-Mail: flumserberg@heidiland.com
Internet: www.heidiland.com, www.flumserberg.ch