Zur Startseite
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Der Aletsch Halbmarathon gilt als der schönste Halbmarathon Europas. Jedes Jahr zieht er bis zu 2.500 Bergläufer in die Aletsch Arena. Die 21,2 km lange Strecke ist jedoch auch eine eindrucksvolle Wanderung, auf der insgesamt 1.050 Höhenmeter bewältigt werden.

Vom Ausgangsort Bettmeralp (1.950 m) führt die Route über den Bettmersee auf die Riederalp und hinauf zur Riederfurka. Ab hier wird der Weg endgültig zur eindrucksvollen Panoramawanderung: Rund um das Riederhorn begeistert der fantastische Blick über das Rhonetal und die Viertausender des Wallis. Den weiteren Wegverlauf – von der Riederfurka über den Grat hinauf zum Bettmerhorn (2.647 m) – dominiert der herrliche Blick auf den Grossen Aletschgletscher, den grössten Gletscher der Alpen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Bettmeralp - Riederalp - Riederfurka - Bettmerhorn


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2017)

9952

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3280

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
121

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
33

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Wallis

Geschichte der Tour (B05714)

Erste Publikation: Dienstag, 11. März 2014

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 16. August 2018

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 21.1 km | Zeitbedarf: 6 h
Aufstieg: 1029 m | Abstieg: 306 m
Höchster Punkt: 2647 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten