Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Walensee Mühlehorn

Walensee Mühlehorn

Mels

Mels

Gaesi

Gaesi

Flums

Flums

Schmerikon

Schmerikon

Tourenbeschreibung

Für eine Velotour von Bad Ragaz nach Rapperswil-Jona hat man die Auswahl zwischen den verschiedensten Fahrrad- und Tourentypen. Die reizvollen 70 Kilometer zwischen Bad Ragaz und Rapperswil-Jona bewältigt man auf einem Rennvelo in gut zwei Stunden. Auf dem Mountainbike und mit ein paar Umwegen erweitert man die Tour zu einem Tagesausflug. Aufrechter sitzend als auf dem Rennrad ist man mit einem Tourenvelodrei bis vier Stunden unterwegs. Man kann sich auch für die vierte Variante entscheiden und einen Stromer der Schweizer Marke «Thoemus» zum Testen nehmen. Diese Bikes, die in Tests die Konkurrenz meist weit hinter sich lassen, sind der letzte mobile Schrei. «Wie schnell sind sie? Wie lange hält die Batterie? Wie funktionieren sie?»: Solche Fragen beantwortet man immer wieder, wenn man einen Stromer fährt. Eindruck gemacht haben die Stromer wohl auch jenen Bikern, die man im steilen Aufstieg bei Mühlehorn mit 25km/h überholt.
Zur Tour inspiriert einem der Führer «Veloland Ostschweiz» (herausgegeben von Pro Velo, Werd Verlag). Die Tour Nummer 5 (Churfirsten) zwischen Bad Ragaz und Uznach erweitert man nach Rapperswil-Jona. Mit dem Zug fährt man nach Bad Ragaz. Auf den Ebenen des Rhein- und Seeztals befährt man praktisch verkehrsfreie Neben- und Feldsträsschen. Die Karte bleibt in der Tasche, da man den reichlich vorhandenen roten Veloland-Wegweisern folgen kann. Das spektakulärste Teilstück liegt zwischen Walenstadt und Weesen. Auf dem Uferweg fahrend geniesst man tolle Ansichten: Steile Ufer, der petrolblau bis opalgrüne Walensee, darüber die Felswände der Churfirsten. Hinweis: Der Uferweg darf samstagnachmittags und sonntags nicht befahren werden. An den anderen Tagen ist Vorsicht geboten: Der Weg ist an manchen Stellen schmal und unübersichtlich. Wer Kilometer fressen will, fährt besser auf dem Radstreifen der Hauptstrasse.
Mit dem Stomer kann man um halb elf in Bad Ragaz starten und am Mittag in Rapperswil-Jona sein(mit den Stromern ist ein Schnitt von über 40 km/h möglich). Doch die Route mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten lässt sich auskosten. Beim Gäsi macht man einen Abstecher nach Süden und besichtigt den restaurierten Escherkanal. Man kann auch ein paar Kilometer anhängen und im toll gelegenen «Lago Mio» zwischen Weesen und Betlis Mittagsrast halten. Weitere Pausen lohnen sich im Kaltbrunner Riet und am Schmerkner Seequai. Hier kredenzt die «Baristalina» in ihrem ApePiaggio erstklassigen Espresso und Prosecco. Im lauschigen Garten des Restaurants «Hof» in Oberbollingen isst man zu Abend. Nun sind es nur noch wenige Kilometer bis zum Ziel in der Altstadt Rapperswils.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Bad Ragaz - Mels - Walenstadt - Murg - Weesen - Schänis - Uznach - Schmerikon - Rapperswil


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

18889

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
10921

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
30

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
73

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Zürich

Geschichte der Tour (B04237)

Erste Publikation: Mittwoch, 17. August 2011

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 22. August 2017

Tour publiziert von: Presented by www.rapperswil-zuerichsee.ch

Tourencharakter

Distanz: 70 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 111 m | Abstieg: 111 m
Höchster Punkt: 502 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Rapperswil Zürichsee Tourismus
Fischmarktplatz 1
CH-8640 Rapperswil
Tel: +41 (0)55 225 77 00
E-Mail: zuerichsee@rzst.ch
Internet: www.rapperswil-zuerichsee.ch