Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Auf dem Nordwest Grad des Mittaghorns

Auf dem Nordwest Grad des Mittaghorns

Blick vom Mittaghorn Richtung Allalinhorn

Blick vom Mittaghorn Richtung Allalinhorn

Beim Einstieg mit Sicht auf das Gipfelkreuz

Beim Einstieg mit Sicht auf das Gipfelkreuz

Tourenbeschreibung

Der Klettersteig auf das Mittagshorn bietet dem Begeher eine einfache aber aussichtsreiche Tour, welche auch für Neulinge geeignet ist. Klettersteigfans können so einen grossartigen Dreitausender erklimmen und nach den Mühen des Aufstiegs vom Mittagshorn aus eine atemberaubende Aussicht und Panorama rund um das Saastal und dessen 4'000er in aller Ruhe geniessen.

Berücksichtig sollte werden, das die Tour trotzt der einfachen Kategorisierung dennoch eine Tour ist, die den ganzen Tag beansprucht und deshalb genügend Zeit einplanen. Die Tour sollte nur bei sicherem Wetter begangen werden. Berücksichtigen Sie, dass im Frühsommer noch einige Schneefelder beim Abstieg vorgefunden werden können. Die Tour kann auch als Rundweg von der Britanniahütte aus begangen werden.

Die Tour startet bei der Bergstation der 1. Sektion der Alpin Express auf Morenia und führt in nordöstlicher Richtung bis zum Westgrad des Mittaghorns. Nach dem 1,5 Stundenmarsch bis zum Einstieg erreicht man den Klettersteig, welcher über den Grad bis zum Gipfel führt (ca. 2 Stunden). Vom Gipfelkreuz geht ein steiler und steiniger Pfad in östliche Richtung und über die Wandflue nach Plattjen. Die Bergbahn Plattjen bringt Sie anschliessend wieder sicher nach Saas-Fee.


Hinweis(e)

Achten Sie auf die Öffnungszeiten der Bergbahnen.

Planen Sie genügend Zeit ein und nehmen Sie gutes Schuhwerk sowie Outdoor-Bekleidung mit.

Informieren Sie sich bei den Bergführerbüros über allfällige Sonderheiten und nehmen Sie einen Führer, falls Sie keine Erfahrung in Klettersteigen haben.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Saas-Fee - Morenia - Mittagshorn - Plattjen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

5017

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2410

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
115

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
27

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Klettersteige in der Region Wallis

Geschichte der Tour (B05492)

Erste Publikation: Donnerstag, 23. Mai 2013

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 27. August 2014

Tour publiziert von: Presented by www.saas-fee.ch

Tourencharakter

Distanz: 3.3 km | Zeitbedarf: 5½ h
Aufstieg: 571 m | Abstieg: 573 m
Höchster Punkt: 3143 m.ü.M.

Schwierigkeit K3

Partnerinfos

Verladeticket online günstiger kaufen!

Drucken, Daten

Siehe auch

Saas-Fee/Saastal Tourismus
Obere Dorfstrasse 2
3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
Homepage: www.saas-fee.ch

Saastal Bergbahnen AG
Panoramastrasse 5
3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 11 00
E-Mail: bergbahnen@saas-fee.ch
Homepage: www.saas-fee.ch/bergbahnen

Britanniahütte
Hüttenwarte Carolin und Dario Andenmatten
Haltenstrasse 16
3906 Saas Fee
Tel.: +41 (0)27 957 21 80
Fax: +41 (0)79 380 52 49
Homepage: www.britannia.ch