Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Diese technisch einfache Tour entlang der südlichen und nördliche Höhe neben dem Vallon de St. Imier stellt Anforderungen durch ihre Länge sowie die zwei längeren Aufstiege, entschädigt aber durch die Harmonie weitgehend intakter Landschaften.
Von La Chaux-de-Fonds aus fahren wir südwärts Richtung Vue des Alpes, aber nicht entlang der Hauptstrasse, sondern durch eine zerfurchte Schlucht. Kurz nach der Vue des Alpes geniessen wir den Blick über das Mittelland in die Alpen und erreichen kurz darauf bereits den höchsten Punkt der Tour, den Mont dAmin. Es folgt eine Abfahrt durch ein enges Tal bis Pertuis und ein Aufstieg durch die Combe Mauley, worauf wir das Skigebiet Les Bugnenets erreichen, welches sich hinauf zum Chasseral erstreckt. Kurz später erreichen wir das tiefeingeschnittene Vallon de St. Imier. Geniessen wir die Abfahrt, denn auf der Nordseite geht es um die gleiche Höhendifferenz wieder hinauf bis etwa 100 Höhenmeter unter den Gipfel des Mont Soleil, den Hausberg von St. Imier. Wer müde Beine hat kann auch die Bahn zum Mont Soleil nehmen.
Die restlichen 20 Kilometer zurück nach La Chaux-de-Fonds verlaufen dann ohne grossen Anforderungen oberhalb des Taleinschnittes Vallon de St. Imier durch schönstes Weidland, und parallel zum Tal erreichen wir unseren Ausgangsort wieder.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Flotte Tour in prächtiger Landschaft mit schöner Aussicht. Fehlerfrei beschrieben in GPS-Tracks.com, der Garmin hat optimalen Empfang, da viel auf der Höhe gefahren wird. Besonders die lange Strecke ab dem Mont Soleil bis La Chaux-de-Fonds geht richtig flott (auf Teer, aber macht hier nix).
    Tendenz: Ein paar Passagen die auch etwas anspruchsvoller sind, sonst meist einfach zu pedalen.
    Besonderes: Schön: eher einen Punkt mehr, Hart: einen weniger.



Orte an der Route: La Chaux-de-Fonds - Vue des Alpes - Pertuis - Les Bugnenets - Les Pontins - St. Imier - Mont Soleil - La Chaux-de-Fonds


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

12580

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1345

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
13

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
39

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Neuchâtel

Geschichte der Tour (002369)

Erste Publikation: Donnerstag, 26. Januar 2006

Letzte Aktualisierung: Montag, 1. November 2010

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 53.8 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 1290 m | Abstieg: 1290 m
Höchster Punkt: 1400 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten